Mittwoch , 15 Juli 2020
ende

Audemars Piguet räumt bei den GPHG-Awards ab

«Die Royal Oak Ewiger Kalender Extraflach Automatik» gewinnt den «Aiguille d’Or»-Award.

Das Wichtigste in Kürze

  • Audemars Piguet wurde von der GPHG ausgezeichnet.
  • Die «Royal Oak Ewiger Kalender Extraflach Automatik» gewann die «Aiguille D’Or».
  • Die Royal Oak «Jumbo» Extra-Thin erhielt den Preis für die beste technische Uhr
  • Und die «Code 11.59 by Audemars Piguet Minute Repeater » kassierte die Auszeichnung als beste ästhetische und komplexe Uhr.

Am Grand Prix d’Horlogerie gestern Abend in Genf haben sich die Manager und Macher (es sind tatsächlich fast nur Männer) der Schweizer Uhrenindustrie in bester Feierlaune gezeigt.

Die «Fondation du Grand Prix d’Horlogerie de Genève» (GPHG) hat den prestigeträchtigen Uhrenpreis «Aiguille D’Or» an François-Henry Bennahmias vergeben. Der Chef von Audemars Piguet hat gleich drei Preise abgeräumt – und freute sich darüber wie ein kleines Kind.

So zum Beispiel wurde Audemars Piguet mit dem Modell «Royal Oak Ewiger Kalender Extraflach Automatik» prämiert.

François-Henry Bennahmias, CEO von Audemars Piguet, nimmt den Preis entgegen. – GPHG

Beeindruckend bei dieser Uhr sind die Proportionen. Sie verblüfft mit einem Uhrwerk der Höhe 2,89 Millimeter und einer Gehäuse-Höhe von 6,3 Millimeter. Ein Armband aus Titan und Bindegliedern aus Platin sollen zudem den Tragekomfort erhöhen.

Glücklicher Preisträger: François-Henry Bennahmias, CEO von Audemars Piguet nimmt den prestigeträchtigen Uhrenpreis «Aiguille D’Or» aus den Händen von Pascal Raffy entgegen

2018 wurde beim «Salon International de la Haute Horlogerie» (SIHH) in Genf die Uhr als Prototyp RD#2 vorgestellt.

About Karl Heinz Nuber

Ist langjähriger Uhren Journalist und began seine Karriere in den frühen 80er Jahren und war der erste ernsthafte Uhren Journalist weltweit. Er ist Gründer des vierteljährlich bilingual erscheinenden TOURBILLON Magazins, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Patek zum Zweiten: Drei auf einen Streich

Thierry Stern, CEO von Patek Philippe hat Wort gehalten. Anlässlich der kürzlichen Eröffnung des neuen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.