Mittwoch , 15 Juli 2020
ende

Marlon Brandos Rolex wurde für 1,9 Millionen Franken verkauft

Die Rolex GMT-Master hat für knapp zwei Millionen Franken den Besitzer gewechslet. Marlon Brando trug diese Uhr während des 1979 Coppola-Klassikers «Apocalypse Now».

Colonel Walter E. Kurtz ist der Name von Marlon Brandos Charakter in «Apocalypse Now». Im Antikriegsfilm von Francis Ford Coppola mimt er den Gegenspieler mit Gottkomplex. Martin Sheen, Robert Duvall oder auch Laurence Fishburne sind im Klassiker ebenfalls zu sehen.

Während des Films trägt Brando «seine» Rolex. Das Modell GMT-Master wurde nun im Auktionshaus von Phillips verkauft. 1,9 Millionen Franken muss der Käufer für die Armbanduhr hinblättern. Das Spezielle: Auf der Rückseite der Rolex gravierte Brando damals seinen Namen. Und wer jetzt denkt, das sei viel für eine Uhr, der täuscht sich.

Im Oktober 2017 versteigerte Phillips bei einer Auktion die Daytona-Rolex von US-Schauspiellegende Paul Newman – für sage und schreibe 17,75 Millionen.

Brandos Rolex startete bei 250’000 Franken und schaukelte sich innerhalb von 20 Minuten auf über 1,6 Millionen hoch.

About Karl Heinz Nuber

Ist langjähriger Uhren Journalist und began seine Karriere in den frühen 80er Jahren und war der erste ernsthafte Uhren Journalist weltweit. Er ist Gründer des vierteljährlich bilingual erscheinenden TOURBILLON Magazins, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Patek zum Zweiten: Drei auf einen Streich

Thierry Stern, CEO von Patek Philippe hat Wort gehalten. Anlässlich der kürzlichen Eröffnung des neuen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.