Dienstag , 31 März 2020
ende
Home / Uhren / Marlon Brandos Rolex wurde für 1,9 Millionen Franken verkauft

Marlon Brandos Rolex wurde für 1,9 Millionen Franken verkauft

Die Rolex GMT-Master hat für knapp zwei Millionen Franken den Besitzer gewechslet. Marlon Brando trug diese Uhr während des 1979 Coppola-Klassikers «Apocalypse Now».

Colonel Walter E. Kurtz ist der Name von Marlon Brandos Charakter in «Apocalypse Now». Im Antikriegsfilm von Francis Ford Coppola mimt er den Gegenspieler mit Gottkomplex. Martin Sheen, Robert Duvall oder auch Laurence Fishburne sind im Klassiker ebenfalls zu sehen.

Während des Films trägt Brando «seine» Rolex. Das Modell GMT-Master wurde nun im Auktionshaus von Phillips verkauft. 1,9 Millionen Franken muss der Käufer für die Armbanduhr hinblättern. Das Spezielle: Auf der Rückseite der Rolex gravierte Brando damals seinen Namen. Und wer jetzt denkt, das sei viel für eine Uhr, der täuscht sich.

Im Oktober 2017 versteigerte Phillips bei einer Auktion die Daytona-Rolex von US-Schauspiellegende Paul Newman – für sage und schreibe 17,75 Millionen.

Brandos Rolex startete bei 250’000 Franken und schaukelte sich innerhalb von 20 Minuten auf über 1,6 Millionen hoch.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Check Also

Sotheby’s lanciert neues Auktionsformat «Watches Weekly»

Neues und dynamisches wöchentliches Angebot als Reaktion auf die Bedürfnisse der Sammler und auf den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.