Montag , 26 September 2022
ende

Weitere Aussteller entziehen der Baselworld 2020 das Vertrauen

Noch im vergangenen Jahr belegte Gucci in der Halle 1.0 einen zweiten Stand und half so dabei, die Lücke zu schließen, die die Swatch Group hinterlassen hatte. Nun hinterlässt die Marke selbst leere Stellen.

Piero Braga & Marco Bizzarri

Mit dem attraktiven Stand im Orangeriestil trug die Marke zudem positiv zum Ambiente. Gucci nutzte außerdem die letztjährige Baselworld für die große Premiere der „Grip“-Kollektion. In diesem Jahr wird es keine Premieren oder Stände der Marke in Basel geben, sodass zwei weitere Lücken in der Luxus-Uhrenhalle entstehen.

BASEL, SWITZERLAND – MARCH 20: Gucci at BaselWorld 2019 on March 20, 2019 in Basel, Switzerland. (Photo by The Image Gate for Gucci)

Gucci hat die Entscheidung noch nicht offiziell bestätigt oder kommentiert, aber es ist davon auszugehen, dass der späte Termin ausschlaggebend war.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Jean Arnault will die LVMH Marke DANIEL ROTH reanimieren

Der mit 23 Jahren jüngste Spross von Bernard Arnault, Jean Arnault, arbeitet an der Renaissance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.