Donnerstag , 2 Juli 2020
ende

Die nächste Uhren-Revolution in Basel?

Aktueller und innovativer Gesprächs-Stoff in der Uhren-Community: Das «Swiss Watch Treasure House, kurz SWTH» in Basel – 365 Tage im Jahr geöffnet – könnte für Solidarität in der Schweizer Uhrenindustrie sorgen.

Warum Basel, Basel liegt im Herzen Europas und ist somit das Tor zur Schweizer Uhrenindustrie. In kürzester Zeit sind die Uhrenmanufakturen sowie die Uhrenmuseen mit der Dampflokomotive erreichbar.

Neu: das Swiss Watch Treasure House

Das SWTH ist einzigartig, denn nur hier erhält der Besucher einen geschichtlichen Überblick der gesamten Schweizerischen Uhrenindustrie. Die Uhrenmarken geben in den Räumen einen ersten Eindruck über ihr spezifisches Design, die unverwechselbaren Besonderheiten und die reiche Geschichte. Auch kleine und mittelständische Uhrenmarken haben die Möglichkeit sich in einem adäquaten Rahmen auf sich aufmerksam zu machen. Im lebendigen Haus finden täglich Veranstaltungen über Uhrentechnik, Produkte und Herstellungsmethoden statt und ziehen somit uhreninteressierte und luxusaffine Besucher an. Die Uhren-Community verfügt somit über eine einzigartige Plattform, die auch in digitaler und virtueller Form vorhanden ist.

Der Uhrentresor ist in seiner Form genial und einzigartig. Der uhreninteressierte Besucher findet nach Vereinbarung hier eine garantierte Verfügbarkeit seiner Traumuhr in einem Sortiment von ständig 100’000 Uhren. Das ganze aktuelle Sortiment der Uhrenbranche und mehr als 50’000 Preowned Watches von den Marken selbst zertifiziert. Bis zu zwanzig Uhren kann der Uhrenliebhaber sich online reservieren, damit er das einzigartige «watch & feel» Erlebnis selbst erleben kann.

Alle Uhren können im Anschluss in einem Fachgeschäft des Vertrauens in der Freie Strasse erworben werden, die sich zu einer Shopping Meile von Uhren, Schmuck, Kunst und Design entwickelt.

Das Swiss Watch Treasure House ist somit eine Bereicherung für den Tourismus, die Hotellerie und Gastronomie. Mit diesem Ort wird eine neue Attraktion für die Schweiz geschaffen und ein nicht zu unterschätzender Mehrwert für die Uhrenindustrie generiert. Das Swiss Watch Treasure House verkörpert den Wandel der Konsumgewohnheiten und entwickelt sich zu einem zeitgemässen Botschafter der Uhrenindustrie.

In einer Umfrage wollen wir gerne Ihre Meinung zu diesem Thema erfahren. Je mehr Teilnehmer, desto repräsentativer das Ergebnis der Umfrage. Nehmen Sie sich bitte die Zeit es lohnt sich auch für Sie, denn die Ergebnisse können für die Marketingstrategie genutzt werden. Hier geht’s zur Umfrage.

Kontaktaufnahme für weitere Informationen: planbasel2020@gmail.com

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Check Also

Carl F. Bucherer feiert Auftakt für neues Launch Konzept in Genf

Anstatt der bisher ausgetretenen Gross-Events geht Carl F. Bucherer innovative Wege – regionale Markenerlebnisse – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.