Donnerstag , 6 Oktober 2022
ende
Manero TourbillonPeripheral “Trilogy”. (PPR/Carl F. Bucherer)

Carl F. Bucherer: Tourbillon-Trio

Fortsetzung für das Manero Tourbillon Double Peripheral: Carl F. Bucherer lanciert drei neuen Farbvarianten in einem edlen Rahmen.

Das Tourbillon Trio von Carl F. Bucherer

Fortsetzung für das Manero Tourbillon Double Peripheral: Carl F. Bucherer lanciert drei neuen Farbvarianten in einem edlen Rahmen. In einem 43,1 mm großen Gehäuse aus Rosé-, Gelb- oder Weißgold präsentiert sich die 2018 lancierte Komplikation. Das Manufakturkaliber CFB T3000 bietet ein scheinbar schwebendes Tourbillon – ein Effekt, der durch die Lagerung am Außenrand des Tourbillons entsteht. Der Käfig wird für den Betrachter unsichtbar von drei Keramikkugellagern getragen, was sich die Manufaktur patentieren ließ.

Manufakturkaliber CFB T3000

Die Bezeichnung «Double Peripheral» verdient sich das Modell wegen des zusätzlichen peripheren Automatikaufzugs, der seit 2008 bei Carl F. Bucherer in Serie gebaut wird. Die neuen Versionen des Tourbillons sind in einem exklusiven Sammler-Set oder einzeln erhältlich. Einzeln kommen sie in Rosé- oder Gelbgold auf einen Preis von 64.500 Schweizer Franken, das Modell in Weißgold kostet 69.500 Schweizer Franken.

Diskret und elegant am Handgelenk

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

BR 05 Cooper Brown: Ist Kupfer das Gold von morgen!

Inspiration zur neuen “BR 05 Cooper Brown” war die Dreizeigeruhr aus der erfolgreichen BR 05 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.