Donnerstag , 2 Juli 2020
ende

TECHART macht aus jedem Porsche Taycan Modell ein unvergleichliches Unikat

Porsche Besitzer, die ihr Modell mit individueller Innenausstattung, Performance-Optionen oder sportlichem Styling aufwerten möchten, sind bei TECHART seit jeher bestens aufgehoben. Mit der Entwicklung des neuen TECHART Programms für die Porsche Taycan Modelle stellt TECHART die persönliche Idealvorstellung der Besitzer des vollelektrischen Sportwagens in den Mittelpunkt.

Wie bei allen TECHART Programmen spielt auch beim Taycan große Vielfalt der Individualisierungsmöglichkeiten eine wesentliche Rolle. Die Entwicklung beschäftigt sich deshalb mit sämtlichen Bereichen des Fahrzeugs. Sportliches Exterieurstyling und aerodynamische Karosseriepakete gehören ebenso zum Lastenheft, wie hochwertige Carbonteile aus der hauseigenen Kohlefaser-Fertigungsabteilung. Wichtiger Baustein ist auch die Aufwertung des Taycan Interieurs mit hochwertigen Materialien. Interieurdesign, bei dem – ob feine Akzente oder aufwändige Einzelanfertigung – die Wünsche des Besitzers ausschlaggebend sind, zählt traditionell zu den Spezialitäten der Interieurmanufaktur bei TECHART in Leonberg.

Geprüft werden zudem alle Entwicklungspotenziale im Bereich Antrieb und Performance. Die Herausforderung für die TECHART Entwickler lautet hier: welche Optimierungsmöglichkeiten bieten sich in den antriebstechnischen Bereichen der Taycan Modelle wie Fahrdynamik, Reichweite oder Ladedauer?

Ab August für den Taycan erhältlich: das neue TECHART Formula VI Schmiederad in 22-Zoll

Filigrane Speichen, geringes Gewicht, beeindruckende Dimensionen und besonders sportliches Styling: das neue TECHART Formula VI Schmiederad für den Taycan steht für die Ambitionen des TECHART Individualisierungsprogramms für Taycan 4S, Taycan Turbo und Taycan Turbo S.

Das geschmiedete Leichtmetallrad in den Größen 10,0 x 22-Zoll (vorn) und 11,5 x 22-Zoll (hinten) ist ab August für die Porsche Taycan Modelle erhältlich. Zahlreiche Möglichkeiten zur weiteren Individualisierung bieten den Taycan Kunden viel Freiheit zur perfekten Farbabstimmung auf ihr Fahrzeug. Dazu gehören die Ausführungen in ein- oder mehrfarbiger Lackierung, die auf Wunsch mit zusätzlich glanzgedrehter Stirnfläche erhältlich sind. Auch farbige Akzente in Kontrast- oder Wagenfarbe sind für das TECHART Formula VI Rad als Individualoption bestellbar.

Taycan Besitzer und Interessenten erhalten auf Wunsch Updates aus der TECHART Entwicklungsabteilung

Mit der Lieferbarkeit des Formula VI Schmiederads markiert TECHART den Startpunkt des Individualisierungsprogramms für den Porsche Taycan. Parallel schreiten die Aerodynamikentwicklung, das Karosserie- und Interieurdesign sowie Fahrerprobung und Homologation fort.

Informationen aus erster Hand zu den kommenden Personalisierungsumfängen, Produktdetails und Verfügbarkeitstermine erhalten Interessenten auf Wunsch bereits im Laufe des Entwicklungsprozesses. Hierzu ist lediglich eine unverbindliche Registrierung erforderlich.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Check Also

Tesla steigt zum weltweit wertvollsten Autobauer auf

Dank des anhaltenden Höhenfluges der Aktie ist Tesla der Autobauer mit dem weltweit höchsten Börsenwert. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.