Donnerstag , 2 Juli 2020
ende

Jean-Claude Biver erhält den «Luxury Innovation Award»

Der eingeschweizerte ursprünglich Luxemburger Unternehmer Jean-Claude Biver wird für seine aussergewöhnliche Leistungen am 27. August 2020 in Genf mit dem  «Luxury Innovation Award» ™ ausgezeichnet. Schaut man sich das LVG-Team und die LVG-Jury-Mitglieder an, alles langjährige Buddies und Angestellte von Biver, so ist die Auszeichnung einfach wertlos.

Jean-Claude Biver gehört gemäss Pressemitteilung neben dem 2010 verstorbenen Nicolas G. Hayek zu den herausragendsten Persönlichkeiten der Uhrenindustrie.

Die Uhrmacher-Ikone Jean-Claude Biver wird dieses Jahr mit dem «LVG Lifetime Achievement» ausgezeichnet. Dieser jährlich verliehene Preis wird an Persönlichkeiten vergeben, die «herausragende Leistungen in Ihrem Leben in der Welt des Luxus und anderer Industrien» getätigt haben.

Die Trophäe wurde von den berühmten Schweizer Künstler Roger Pfund entworfen, zu dessen vielen und dauerhaften Design Arbeiten die Trophäe des Grand Prix d’Horlogerie de Genève, der Schweizer Pass sowie zahlreiche Banknoten gehören.

Die Auszeichnung wird im Genfer Luxushotel Four Seasons Hotel des Bergues am 27. August 2020 in Genf vergeben.

„Es ist wirklich eine große Ehre für mich, Jean-Claude Biver für seine unschätzbaren Leistungen in der Schweizer Uhrmacherkunst mit dem LVG Lifetime Achievement Award 2020 zu ehren»,  meint Deependra Pandey, Gründer und CEO von Luxury Venture Group. Deependra Pandey ist nicht Branchenbekannt.

Deependra Pandey, Gründer und CEO von Luxury Venture Group.

Jean-Claude Biver hat mehr als vier Jahrzehnte damit verbracht, die Uhrenindustrie massgeblich mit zu gestalten und hat auch eine entscheidende Rolle gespielt die mechanische Uhr zu retten, als die Quarztechnologie aufkam und hat die mechanische Uhr auch neue Höhen geführt.

Blancpain, Omega, Hublot, TAG Heuer und Zenith – Jean-Claude Biver war maßgeblich am Erfolg dieser Marken beteiligt. Diese legendären Marken haben mit Biver das Zenit erreicht. Seine Energie, Konzentration, Engagement und Unternehmergeist inspiriert weiterhin die jüngere Generationen, für die er ein Vorbild immer sein wird.

Im Team respektive in der Jury der Luxury Venture Group sitzen die folgenden Personen:

Michel Loris-Melikoff, Managing Director der Baselworld, der die Baselworld nach über hundert Jahren endgültig an die Wand gefahren hat;

Marine Lemonnier-Brennan, Best Buddie von Jean-Claude Bivers langjährige PR Verantwortliche und Vertraute sowie Ex-Baselworld Pressesprecherin;

Rene Weber, Best Buddy von Alexander Linz, Analyst bei Bank Vontobel und Investor bei WatchAdvisor;

Alexander Linz, Head of Content bei WatchAdvisor, Österreicher, der sich schon seit Jahrezehnten ohne Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz aufhält;

Julien Tornare, best Buddie of JCB und CEO of Zenith; Zenith erlebt zur Zeit eine Phase der „Hublotisierung“! (Hublot, Zenith und TAG-Heuer gehören zur LVMH Uhren-Division)

Hier gehts zu der LVG website People überzeugen Sie sich selbst!

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Check Also

Carl F. Bucherer feiert Auftakt für neues Launch Konzept in Genf

Anstatt der bisher ausgetretenen Gross-Events geht Carl F. Bucherer innovative Wege – regionale Markenerlebnisse – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.