Mittwoch , 27 Januar 2021
ende

U-Boat lanciert die Rainbow-Kollektion bei italienischem Sonnenschein

Warum eine Farbe verwenden, wenn Sie alle primären Nuancen gleichzeitig rocken können? Und wer hat gesagt, dass Regenbogen überhaupt keine Farbe für sich ist?

Der U-Boat Protagonist Italo Fontana spielt mit Farben und teilt seine positive und optimistische Vision des Lebens durch seine schillernden Mineralgläser, indem er seine neue Rainbow-Uhrenkollektion lanciert.

Diese U-BOAT-Linie mit einem äußerst interessanten Preis besteht aus vier Modellen mit einer Größe von 38 mm für Damen, die alle durch ein gewölbtes Mineralglas gekennzeichnet sind, das einen mehrfarbigen Effekt erzeugt und die verschiedenen Nuancen des Zifferblatts hervorhebt.

Diese vier Modelle wurden unter Berücksichtigung einer vielseitigen Person entworfen. Ein Modeliebhaber, der diese Welt mit sorgloser und farbenfroher Herangehensweise genießt, ist derzeit in zwei Fällen in Edelstahl und zwei in IP-Gold erhältlich. Sie verfügen über ein Perlmuttzifferblatt unter dem gebogenen Mineralglas in blauer bzw. rosa Farbe, das einen verstärkten Mehrfarben- und Regenbogeneffekt bietet.

Auf dem Zifferblatt sind Indexe und Ziffern aus poliertem Metall, mit hellen Swarovski-Kristallen auf den Indizes 12/4/8.

Ausgestattet mit der Schweizer Präzision des Ronda 712.3 Quarzwerks verfügen alle Modelle über ein Lederband, hauptsächlich mit Alligatormuster, dessen Farbe mit dem der verschiedenen Gehäuse harmoniert, und alternativ über ein Milanesearmbandband.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Richemont trotzt Corona-Einbruch in Europa

Der Uhren- und Schmuckkonzern Richemont hat im Weihnachtsquartal verglichen mit dem Vorjahr etwas mehr Umsatz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.