Mittwoch , 28 September 2022
ende
PAM01085

Panerai macht Blau: Panerai Luminor Blu Mare 44 mm

Eine charakteristische Luminor mit Handaufzug knüpft an den Geist der frühen Jahre von Panerai an.

Mit der kraftvollen und unverwechselbaren Luminor Blu Mare – 44 mm (PAM01085) erinnert Panerai an seine bedeutsame Geschichte und liefert zugleich ein neues Beispiel für seinen Willen, dieses Erbe fortzuführen und weiterzuentwickeln.

PAM01085

Der Name „Blu Mare“, zu Deutsch „Blaues Meer“, spielt klar auf das maritime Erbe von Panerai an. Das Gehäuse der Luminor Blu Mare – 44 mm, gefertigt aus AISI 316L-Stahl, einem besonders korrosionsbeständigen kohlenstoffarmen Hochleistungsmetall, greift mit seinen klaren, kantigen Linien das charakteristische Design der Luminor Modelle der 1990er Jahre auf. Mit sorgfältig perfektionierten mechanischen Bauteilen, beruht die Uhr auf den Konstruktionsmerkmalen der jüngsten Luminor Generation mit Handaufzug. Als erste Luminor Blu Mare der Kollektion verfügt sie über ein blaues Zifferblatt, das zudem ein Sonnenschliff-Finish und mit Rhodium beschichtete Stunden- und Minutenzeiger aufweist. Das Armband wird über das Schraubsystem von Panerai an den Bandanstößen befestigt. Auch das Schriftbild der Ziffern an den Kardinalpunkten des Zifferblatts erinnert an die Modelle des späten 20. Jahrhunderts. Für eine bessere und dauerhaftere Ablesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen wurden diese ebenso wie die linearen Stundenmarkierungen eingeätzt und mit grüner Super-LumiNova™ gefüllt. Ein charakteristisches Designelement ist auch das OP-Logo mit seinem Doppelpfeil. Die stilisierte Darstellung der Initialen von Officine Panerai geht auf die 1980er Jahre zurück und ist zu einem Symbol der Marke geworden.

PAM01085

Konsistent mit der langjährigen Tradition der mechanischen Uhrmacherkunst von Panerai besitzt die Luminor Blu Mare – 44 mm ein Uhrwerk mit Handaufzug, das vollständig in der Panerai Manufaktur in Neuchâtel entworfen und entwickelt wurde. Zwei den Regulator tragende Brücken machen das Uhrwerk extrem stabil. Außerdem verfügt das Kaliber P.6000 über eine Incabloc™- Stoßsicherung und ein Federhaus für eine Gangreserve von drei Tagen.

PAM01085

Die neue Luminor Blu Mare – 44 mm ist wasserdicht bis 10 bar (ungefähr 100 Meter) und wird durch ein Armband aus blauem Kalbsleder mit beigefarbenen Nähten und Stiftschließe aus satiniertem Stahl komplettiert. Im Lieferumfang sind außerdem ein zusätzliches Armband aus blauem Kautschuk sowie ein spezieller Schraubenzieher zum Wechseln des Armbands und Entfernen der Schließe enthalten.

PAM01085

LUMINOR BLU MARE – 44 MM

PAM01085

UHRWERK: Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, Kaliber P.6000, 15½ Linien, 4,5 mm stark, 110 Bauteile, 19 Steine, 21.600 Schwingungen/Stunde, Incabloc™-Stoßsicherung, ein Federhaus. Vollständige Panerai-Eigenfertigung.

FUNKTIONEN: Stunden, Minuten, kleine Sekunde.

GANGRESERVE: 3 Tage.

GEHÄUSE: Polierter AISI 316L-Stahl, Durchmesser 44 mm, 13,05 mm stark, Lünette aus poliertem Stahl. Safety-LockKronenschutzvorrichtung (geschütztes Warenzeichen) aus satiniertem Stahl. Saphirglas aus Korund. Zwölfeckiger gepresster Gehäuseboden aus satiniertem Stahl.

ZIFFERBLATT: Blau mit Sonnenschliff, mit grün fluoreszierenden arabischen Ziffern und Stundenmarkierungen aus grünem SuperLumiNova™. Sekundenanzeige auf der 9-Uhr-Position, OP-Logo auf der 6-Uhr-Position.

ARMBAND: Kalbsleder, blau mit beigefarbenen Nähten, mit trapezförmiger Stiftschließe aus satiniertem Stahl. Zusätzliches Armband aus blauem Naturkautschuk.

WASSERDICHTHEIT: 10 bar (~ 100 Meter).

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Jean Arnault will die LVMH Marke DANIEL ROTH reanimieren

Der mit 23 Jahren jüngste Spross von Bernard Arnault, Jean Arnault, arbeitet an der Renaissance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.