Freitag , 7 August 2020
ende

Erste Chinesische Ausgabe Watches & Wonders in Shanghai

Im September findet die erste physische Uhrenmesse watches & wonders in diesem Jahr in Shanghai statt.

Zwischen dem 9. und 13. September 2020 findet die Watches & Wonders Shanghai statt. Die von der Fondation de la Haute Horlogerie (FHH) organisierte Messe wird eine exklusive Veranstaltung werden.

Nachdem die Watches & Wonders Geneve, vormals Salon International de la Haute Horlogerie SIHH, in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie vom Januar in den April verlegt wurde, um dann nur digital stattzufinden, haben sich die Veranstalter der Fondation de la Haute Horlogerie dazu etschlossen, erstmals eine physische Watches & Wonders in Shanghai abzuhalten.

Der Besuch der Messe ist wie beim Vorgänger SIHH nur auf Einladung möglich. Die Zielgruppe sind Medien, Einzelhändler und VIP-Kunden. Gezeigt werden die neuen Uhren, die bereits bei der digitalen Version der Watches & Wonders im April auf der digitalen Plattform watchandwonders.com gezeigt worden sind. Die Messe in Shanghai ist also der verlängerte Arm der Online-Plattform.

Bislang haben sich folgende Marken angemeldet, die in zwei Hallen an Pop-Up-Ständen ausstellen: A. Lange & Söhne, Baume & Mercier, Cartier, IWC Schaffhausen, Jaeger-LeCoultre, Panerai, Parmigiani Fleurier, Piaget, Purnell, Roger Dubuis sowie Vacheron Constantin.

Die letzte ART OF TOURBILLON fand in Shanghai mit grossem Erfolg mit einem Charity-Dinner und einer Charity-Auction statt.

About Karl Heinz Nuber

Ist langjähriger Uhren Journalist und began seine Karriere in den frühen 80er Jahren und war der erste ernsthafte Uhren Journalist weltweit. Er ist Gründer des vierteljährlich bilingual erscheinenden TOURBILLON Magazins, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Die Gravity Equal Force von Armin Strom in 18Kt Roségold

Nach dem grossen Erfolg des Premierenmodells in Edelstahl wird die Edition nun um eine roségoldene …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.