Mittwoch , 28 September 2022
ende
Neuer "alter" Hauptsitz der Marke Cuervo y Sobrinos im "La Casa" in Capolago im Tessin

Cuervo y Sobrinos: back to the roots

Seit 1. August 2020 ist Cuervo y Sobrinos wieder in ihre alte Heimat zurückgekehrt: im «La Casa» Capolago. Die neue “alte” Anschrift ist den Uhreninsidern bekannt: Via Carlo Maderno 54, CH-6825 Capolago, Switzerland

Die bisherige Anschrift in Le Noirmont (JU) ist somit nicht mehr gültig. Über die neuen Telefonnummer wird CyS so rasch als möglich informieren, so Massimo Rossi, CEO der Marke CyS. Die E-Mails, Handynummern und Website-Adressen bleiben unverändert.

Massimo Rossi der neue Mitinhaber von Cuervo Sobrinos, vorher war er Managing Director der Marke

Cuervo y Sobrinos-Uhren wurden von Beginn an in der Schweiz produziert. Seit 2009 hatte die Marke den offiziellen Hauptsitz in Capolago (nahe Lugano, im Süden der Schweiz) – wo das Unternehmen die gesamten internationalen Geschäfte leitet, inklusive Fertigung und Montage.

Mit der Übernahme der Marke durch Massimo Rossi, dem ehemaligen CyS CEO wurde der Firmensitz kurzfristig nach Le Noirmont in den Jura verlegt.

Mit dem Umzug in die Kubanische Heimat ins «La Casa» in Capolago im Tessin am Luganersee ist der Markenkauf auch nach aussen hin – für jeden ersichtlich – auch abgeschlossen. 2002 hatte der damalige Inhaber von CyS Marzio Villa das «La Casa» als authentische Heimat für die Marke erworben.

Marzio Villa hat seine Marke an Massimo Rossi verkauft

«Wir haben eine lateinamerikanische Seele und ein Schweizer Herz», sagt CEO und Mitinhaber Massimo Rossi zu TICK-TALK. «Oder eine Schweizer Seele und ein lateinisches Herz.»

La Habana wurde Ende des 19. Jahrhunderts “Perle der Karibik” genannt. Die Stadt war gleichbedeutend mit Ausstieg, Raffinesse, Eleganz, Glamour, Luxus, Quality Time, einem lateinamerikanischen Lebensstil. Cuervo y Sobrinos wurde 1882 im selben Geiste gegründet und wurde das Symbol eines einzigartigen lateinamerikanischen Lebensstils. Heute bleibt Cuervo y Sobrinos dem ursprünglichen Geist treu und steht für das Erbe einer “anderen Zeit”. Die Verschmelzung eines lateinamerikanischen Geists und Eleganz mit moderner Schweizer Technologie und Know-how macht Cuervo y Sobrinos zu einer einzigartigen Marke innerhalb der Schweizer Uhrenindustrie.

Das Design von Uhren ist die Interpretation ihrer Philosophie: zeitlose Eleganz, Art-déco-Design, Raffinesse, Vintage-Einfluss, verbunden mit innovativem Geist, Expertise und Schweizer Uhrmacher-Technologie. Die Cuervo y Sobrinos-Uhren sind starke emotionale Produkte und jede Uhr ist Zeuge einer langen und einzigartigen Tradition.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Panerai bringt erste Luminor mit Mondphasenanzeige auf den Markt

Mit ihren schlanken Proportionen und einem klaren Design interpretiert die Luminor Due die ikonische Luminor-Kollektion …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.