Donnerstag , 26 November 2020
ende

Thomas Mercer & Winch Design: Nautilus Perpetual Calendar

Die Kooperation von Winch Design und Thomas Mercer hat einen Namen: Nautilus. Eine Uhrenskulptur, die Innenarchitektur mit der astronomische Zeitmessung verbindet.

Dieser Marine-Chronometer ist zwar technisch gesehen keine Uhr, aber eine unglaublich interessante Kreation. Das Winsch Design Thomas Mercer Nautilus Chronometer ist das Ergebnis einer beeindruckenden Zusammenarbeit. Es ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was möglich ist, wenn Experten Branchengrenzen überschreiten und ihre Köpfe zusammenstecken.

Der Winch Design Thomas Mercer Nautilus Chronometer ist ein einzigartiger Zeitnehmer mit Kristallummantelung, der in der Lage ist, die Erd- und die astronomische Zeit zu verfolgen.

Was leistet der Chronometer?

Die Funktionen des Winsch Designs Thomas Mercer Nautilus Chronometer sind vielfältig. Dazu gehören ein ewiger Kalender (Datum, Monat und Schaltjahr), die Möglichkeit, den Unterschied zwischen Sonnen- und Erdzeit anzuzeigen, und eine 3D-Mondphase, in der auch das Alter des Mondes während seiner 29 Tage gezählt wird. 44 Minuten und 2,8 Sekunden Zyklus.

Die „Solar“ -Zeit bezieht sich auf die variable Länge eines „Tages“. Während des ganzen Jahres variiert die genaue Länge eines Tages geringfügig. Angesichts der Abhängigkeit der Gesellschaft von Regelmäßigkeit bügeln wir die Unterschiede aus und haben einen Standard von 24 Stunden an einem Tag. Dies ist bei Sonnentagen nicht der Fall. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum wir Schaltjahre haben, können wir all diese verlorenen / verkürzten Minuten zu einem zusätzlichen Tag zusammenfassen, damit wir mit der natürlichen Ordnung der Dinge synchron bleiben können. Oder zumindest ungefähr … Was sind hier und da ein paar Sekunden zwischen alten Freunden?

Das Uhrwerk

Das Kaliber 3003 treibt dieses Unikat an und arbeitet mit der Genauigkeit eines Marine-Chronometers. Dies ist zum Teil einer traditionellen, Temperatur kompensierenden Unruh zu verdanken. Es ist sehr erfreulich zu sehen, wie in einem so vorausschauenden Stück Techniken der alten Schule eingesetzt werden.

Zusätzlich verwendet das Winsch Design Thomas Mercer Nautilus Chronometer einen Temperatur kompensierende Unruh. Dies trägt zur Genauigkeit auf hoher See bei. Ein weiterer Sicherungsmechanismus ist eine Ketten angetriebene Komplikation. Die Hauptaufgabe besteht darin, dem Zeitmessorgan der Uhr konstant Energie zuzuführen. Marine Chronometer sind sehr wahrscheinlich großen Änderungen der atmosphärischen Bedingungen ausgesetzt und leiden unter den Auswirkungen von Gravitationsstörungen.

Eine der effektivsten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Verwendung einer Schnecke. In der Uhrmacherkunst gab es viele Versuche, Hemmungen mit „konstanter Kraft“ einzuführen, die dieselbe Funktion erfüllen, aber viel weniger Platz beanspruchen.

Platzersparnis ist für die Schaffung dieser Größe weniger wichtig. Ich habe einige der ausgefalleneren Armbanduhren, die wir auf TICK-TALK diskutieren, oft als „Skulpturen“ bezeichnet. Diese Definition entspricht der Nautilus-Chronometer. Mit einer Höhe von 82 cm, einer Breite von 61 cm und einer Tiefe von 15 cm und einem Gewicht von unglaublichen 105 kg ist der Nautilus Chronometer der ideale Mittelpunkt jeder Luxusyacht.

Und hier gehts zum Film.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Fussballlegende Diego Maradona stirbt unerwartet an Herzinfarkt

Der Hublot-Markenbotschafter und Weltfussballer verlässt das Spielfeld für immer. Ein Schock nicht nur für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.