Freitag , 15 Januar 2021
ende

Swatch war im September Opfer von Cyber-Attacke

Wie erst jetzt bekannt wurde, hatte eine Cyber-Attacke auf die Swatch Group Ende September die Omega-Fabrik in Biel lahmgelegt.

Dies bestätigte Omega-Chef Raynald Aeschlimann im Interview der „NZZ am Sonntag“. „Acht Tage lang ist die Omega-Produktion komplett stillgestanden“, sagte er in dem Gespräch.

Omega-Chef Raynald Aeschlimann

Die Attacke betraf vorab das hochautomatisierte Lager des Uhrenherstellers. Das Jahr 2020 sei „aussergewöhnlich“ gewesen, erklärt Aeschlimann weiter. Aufgrund der Pandemie habe man zeitweise 50 von 170 Boutiquen schliessen müssen. Dass in den Schweizer Uhrenboutiquen die Touristen gefehlt haben, habe man „ausbalancieren“ können.

Seit dem Sommer hätten sich die Geschäftszahlen immer mehr verbessert, insbesondere in Asien. Zudem profitierte Omega in Nordamerika und Europa, wo die Swatch-Group-Tochter erst dieses Jahr einen Online-Shop lanciert hat, von steigenden Verkäufen im Netz. Die elektronischen Kanäle machen inzwischen 5 Prozent des gesamten Absatzes ab. „Auch auf den Dezember schaue ich noch mit sehr viel Vertrauen“, so Aeschlimann.

Entlassen musste Omega wegen Corona niemanden. Allerdings, so erklärte Aeschlimann: „Wir mussten während de Lockdowns Kurzarbeit haben.“

Omega misst zum dritten Mal am America’s Cup die Zeit

Mit Blick nach vorne erklärte er ausserdem: „Für Omega wird 2021 sicher ein unglaubliches Jahr werden. Mit America’s Cup, James Bond, mit den Olypmischen Spielen und mit einigen Neuheiten.“ Man habe 2020 vieles weiterentwickelt, damit man dann bereit sei, wenn die Zeiten wieder normal würden.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Zur Reverso das Buch: Timeless stories since 1931

Jaeger-LeCoultre kündigt die Veröffentlichung eines neuen Buches mit dem Titel Reverso an, welches in Zusammenarbeit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.