Freitag , 15 Januar 2021
ende

Manuel Emch übernimmt Louis Erard

„Die einzige Konstante ist der Wandel“. Dieses berühmte Zitat des griechischen Philosophen Heraklit hat auch nach zweieinhalbtausend Jahren nichts an Gültigkeit eingebüßt.

Manuel Emch, seit zwei Jahren strategischer Berater und treibende Kraft hinter LOUIS ERARD, wurde per 01.01.2021 zum Geschäftsführer ernannt und wird somit Herrn Spinedi in seiner Rolle als CEO ersetzen.

Alain Spinedi, Manuel Emch, Alain Silberstein

Emch kam über das Sammeln von Swatch Kunst Uhren in die Uhrenindustrie und zum Swatch Konzern. Nick Hayek ist „best buddie“ von ihm. Seine Mutter Arlette-Elsa Emch war die Muse des verstorbenen Firmengründers Nicolas G. Hayek, Emch war damals für die Marken Swatch und CK veranwortlich. „Ich habe Jaquet Droz 10 Jahre lang aufgebaut und wir sind von zwei Leuten auf 90 Leute gewachsen, als ich das Unternehmen verliess “, sagt er. „Im ersten Jahr haben wir einen Umsatz von 200.000 Euro erzielt, und als ich das Unternehmen verliess, hatten wir einen Umsatz von fast 30 Millionen Euro.“ Bevor er 2010 in das Unternehmen Romain Jerome eintrat, hatte es bereits seine Moon DNA- und Titanic DNA-Uhren herausgebracht, die Teile von Apollo 11 bzw. der Titanic enthielten. Man kann mit Recht sagen, dass sich die Marke nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht hat, nachdem Emch die Zügel übernommen hatte. Es folgte die Veröffentlichung der Eyjafjallajökull-DNA-Uhr („die unaussprechliche“, wie Emch selbst sagt), die Lava und Asche eines isländischen Vulkans enthält, und zuletzt der Liberty-DNA-Uhr zum 125. Jahrestag der Freiheitsstatue.

Alain Spinedi, CEO, Initiator der Wiederbelebung der Marke im Jahr 2003 und Wahrzeichen von LOUIS ERARD, wird am 31. Dezember 2020 offiziell in den wohlverdienten Ruhestand treten.

Lorenz Aebischer wird aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Uhrenbranche als Verkaufsleiter in das LOUIS ERARD-Team aufgenommen. Aebischer ist kein Unbekannter in der Uhrenbranche. Aebischer war zuvor selbständig als Senior International Sales Manager für KMU Unternehmen tätig. 2 Jahre zeichnete er als CEO & International Sales Manager bei Fortis Watches verantwortlich. Weitere Stationen waren Manager Swiss Market bei Tissot und Product und Sales Manager bei Mido Watches.

Mélanie Berberat wird weiterhin unverändert als Marketing Manager bei Louis Erard verantwortlich zeichnen.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

„Verbotene“ Blicke auf die Handgelenke der Mitarbeiter im Weissen Haus

Am Mittwoch, den 20. Januar 2021, wird Kamala Harris als erste Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.