Mittwoch , 28 September 2022
ende

Ulysse Nardin, offizieller Sponsor der Monaco Yacht Show 2021

Ulysse Nardin wird erneut offizieller Sponsor der Monaco Yacht Show sein, die vom 22. bis 25. September 2021 stattfinden wird.

Die Präsenz des Schweizer Tradition-Uhrmachers an den Quais von Monacos legendärem Port Hercule seit 2009 ist ein Teil seiner Geschichte, die eng mit der Erforschung und Navigation der Meere verbunden ist. Die Manufaktur feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Bestehen.

“Das lange maritime Erbe von Ulysse Nardin verleiht dieser Partnerschaft grosse Bedeutung. Die Monaco Yacht Show und Ulysse Nardin teilen einen tiefen Respekt vor dem Meer, eine Leidenschaft für die schöne Lebenskunst, ein Anliegen für Präzision und die Suche nach Innovation; wir sind daher stolz darauf, unseren Namen zum 12. Mal mit dem wichtigsten Superyacht-Event der Welt in Verbindung bringen zu können “, so Patrick Pruniaux, CEO von Ulysse Nardin.

Diese Partnerschaft zwischen Ulysse Nardin und der Monaco Yacht Show bekräftigt auch ihre gemeinsamen Ziele, hedonistische Kunden zu verführen, die moderner und mutiger sind. Gaëlle Tallarida, Geschäftsführerin von MYS, freut sich darauf, sie diesen September in Monaco für eine Show im Jahr 2021 zu veranstalten, die “entschlossen auf die außergewöhnlichen Erlebnisse auf See durch Superyachting ausgerichtet sein wird”.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Panerai bringt erste Luminor mit Mondphasenanzeige auf den Markt

Mit ihren schlanken Proportionen und einem klaren Design interpretiert die Luminor Due die ikonische Luminor-Kollektion …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.