Donnerstag , 22 April 2021
ende

Eine Superyacht für 800 Millionen Dollar

160 Meter lang und 80 Meter hohe Segel mit Sonnenkollektoren.

Diese Superyacht hat der Designer Kurt Strand kürzlich in Miami enthüllt. Noch handelt es sich um ein Konzept, aber der Norweger ist bekannt für seine Megayachten. Weitere Eckdaten dieses Superschiffs, das, wenn kein Wind bläst, mit Sonnenenergie fährt: In der Mitte befinden sich eine zweistöckige Lobby mit Bar, zwölf Luxussuiten für 24 Gäste, Kabinen für 40 Crewmitglieder, Fitnesscenter, Kino, Spa, ein Helilandeplatz sowie eine amphibische Limousine für Landgänge, wie Robbreport.com berichtet. Der Preis: über 800 Millionen Dollar.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Der neue Ferrari Limited-Edition V12: der Countdown läuft

Die ersten offiziellen Fotos der Sonderversion des 812 Superfast wurden heute veröffentlicht – Der Name …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.