Sonntag , 20 Juni 2021
ende

Delma taucht für einen guten Zweck: Blue Shark III Azores

Zwei neue Ausgaben von Delma’s kraftvoller Blue Shark III ergänzen die Kollektion, diesmal mit einer aufregenden Mission. Die neuen Blue Shark III Azores Modelle werden das Megalodon-Projekt in Zusammenarbeit mit unserem Botschafter, Meeresschützer und Fotografen Magnus Lundborg unterstützen.

Manifest für die Ozeane
Das für den Sommer 2021 geplante Megalodon-Hai-Markierungsprojekt nutzt modernste Forschungsmittel, um den Lebensraum dieser großartigen und gefährdeten Spezies besser zu verstehen, inklusive dem schwer fassbaren Blauhai, der in den zahlreichen Gewässern rund um das Azoren-Archipel zu finden ist. Magnus Lundborg wird das Team von Wissenschaftlern bei der Durchführung der Studie zur marinen Megafauna unterstützen, indem ein Netzwerk von Satelliten-Tags erstellt und das Verhalten der Haie durch Datenerfassung und Fotografie dokumentiert wird. Ihre Erkenntnisse werden verwendet, um die Öffentlichkeit und die Regierung über die wichtige Rolle der Haie im Ökosystem aufzuklären und Schutzstrategien zu entwickeln um nachhaltige Lösungen zu fördern.

Die Azoren sind der ideale Ort für diese Forschung, da sie einen Übergangspunkt zwischen ökologische Zonen bilden und auf den saisonalen Migrationsrouten vieler grosser Meeressäuger und Fische liegen. Sie sind einzigartig positioniert, im Sommer kühl genug und im Winter genügend warm, um zu jeder Jahreszeit Sonnenlicht aufzunehmen und wichtige Nährstoffe abzugeben. Entsprechend sind die Azoren ein wichtiger Nährboden und Brutstätte vieler Hai Arten.

Den Ozean entfesseln
Die neuen Blue Shark III Modelle verfügen über besondere Zifferblätter, welche die Farben der subtropischen Oase der Azoren in unterschiedlichen Tiefen verkörpern. Das strahlende Blau, das zu tiefem Marineblau wird und das satte Türkis welches in ein kräftiges Grün übergeht, verkörpert die Vielfalt der Lebensräume in verschiedenen Tiefen des Nordatlantiks, in denen die teilnehmenden Fotografen und Wissenschaftler ihre Forschungen durchführen und das Leben der Haie und Wale aus erster Hand erleben werden.

Die Azoren-Modelle haben die aussergewöhnliche Stärke der ursprünglichen Blue Shark III und kön¬nen in Tiefen von bis zu 4.000 Metern bestehen. Sie sind mit den typischen Attributen einer profes¬sionellen Taucheruhr wie der klar ablesbaren, unidirektionalen Lünette oder dem Heliumventil. Die Azoren-Modelle sind mit einer schwarzen Lünette aus DLC oder Edelstahl erhältlich und werden in einer maßgeschneiderten Blue Shark Box geliefert, die mit Spezialwerkzeugen und einem zusätzlichen Kautschukband ausgestattet ist, so dass sie sich problemlos an alle Bedingungen anpassen lassen. Die neuen Varianten verleihen Delma’s renommierter Blue Shark Serie eine tiefere Bedeutung, indem sie ihre extreme Robustheit und Ausstrahlung nutzen, um ihren Namensvetter zu unterstützen.

Zeit zur Erhaltung
Delma’s Sponsoring des Megalodon-Projekts bietet uns die einmalige Gelegenheit, das Projekt genau zu verfolgen und einer der markierten Haie zu benennen. Dieser wird zu einem späteren Zeitpunkt bestimmt. Fans und Followers von Delma werden Vorschläge machen und über den endgültigen Namen über Delma’s Facebook und Instagram Kanal abstimmen können.

Andreas Leibundgut, Marketingleiter bei Delma, erklärte die Bedeutung dieser Partnerschaft: „Die Gelegenheit, an dieser besonderen Mission teilzunehmen, die sich auf Haie konzentriert, hat nicht nur eine neue Ausgabe von Blue Sharks inspiriert, die Delma’s Engagement für das Tauchen und die Ozeane verkörpern, sondern ermöglicht uns das Tauchen für wissenschaftliche und konservatorische Zwecke besser zu verstehen und dazu beizutragen. Wir freuen uns auch darauf, dieses Projekt aus Magnus’ Sicht ans Licht zu bringen und die Erfahrung mit unserem Publikum zu teilen. “

Der Kauf jeder Blue Shark III Azores wird direkt das Megalodon-Projekt unterstützen und zum Schutz der Ozeane und der Haie beitragen. Die Kombination aus faszinierenden Farben, extremer Stärke und philanthropischem Nutzen macht die neue Blue Shark III Azores zur ultimativen Taucheruhr für diejenigen, welche die Pracht und Bedeutung der Ozeane schätzen.

Blue Shark III Azores
Edelstahl CHF 2150 / EUR 2250 / USD 2450
Edelstahl mit schwarzer DLC Lünette CHF 2250 / EUR 2350 / USD 2550

Technische Details
Wasserdichtigkeit
Wasserdicht bis 4.000 m. Geprüft und zertifiziert vom Schweizerischen PST-Labor für Produktsicherheitsprüfungen

Gehäuse und Zifferblatt

47 mm Durchmesser, 18,5 mm dickes Gehäuse
Heliumventil auf 9 Uhr, Lumineszierende Ziffern, Indexe und Zeiger in C3 Super-Luminova.
Blaues Zifferblatt mit Verlauf mit schwarzer unidirektionaler DLC-Lünette (Diamond Like Carbon) oder grünes Zifferblatt mit Verlauf mit unidirektionaler Edelstahllünette.

Armband
Austauschbares Armband aus massivem Edelstahl mit Sicherheitsschliesse und zusätzlichem Kautschukband. Sicherheitsschrauben und Spezialwerkzeuge für eine einfache und zuverlässige Justierung und Austausch der Bänder.

Uhrwerk
SW200 Uhrwerk mit zentralem Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger. Datum auf 3 Uhr. Automatik Aufzug, 28’800 Halbschwingungen pro Stunde, 26 Steine, Gangreserve von 38h

Kaliber SW200

Box
Holzbox mit zusätzlichen Fächern für Spezialwerkzeuge und Kautschukband.

ÜBER DELMA
“Time to Perform” seit 1924
DELMA ist eine unabhängige Schweizer Uhrenmarke in Familienbesitz. 1924 in Lengnau (BE) gegründet und ist DELMA auf die Entwicklung und Herstellung von Sportuhren spezialisiert.
1969 brachte DELMA ihre erste Taucheruhr, die Periscope, auf den Markt und begann mit der Entwicklung einer breiten Palette von Taucheruhren. Seit 1975 genoss die Shell Star, die erste professionelle Taucheruhr der Marke, die Anerkennung angesehener Taucher und festigte das Engagement der Marke unter Wasser.
2011 wurde mit der Blue Shark I eine Taucheruhr eingeführt, welche die bislang gekannten Grenzen von Robustheit und Wasserdichtigkeit verschob. Mit der Blue Shark II führte DELMA neue Veredelungsmaterialien ein und 2019 wurde die Entwicklung der Kollektion mit der Lancierung der Blue Shark III gekrönt. Anlässlich des 95-jährigen Jubiläums von DELMA und des 50-jährigen Bestehens der DELMA-Taucheruhren entwickelt, ist die Blue Shark III bis zu 4.000 Meter wasserdicht.
Die Blue Shark III erhält 2021 mit der Einführung der Azores Editionen eine neue Bedeutung. Die neuen Variationen mit speziellen Zifferblättern setzen sich ein für den Schutz der Ozeane und ihres Namensvetters.

Entdecken Sie die Blue Shark III Azores

Erfahren Sie mehr über das Megalodon-Projekt in den Azoren

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Schweizer Uhrenexporte erholen sich markant

Die Ausfuhren von Schweizer Uhren sind im Mai im Vergleich zum Vorjahr wie erwartet in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.