Montag , 26 Juli 2021
ende
Die begehrteste Uhr der Welt

Erstmals auf einer Auktion: Patek Philippe Ref. 5711/1A Nautilus „Grünes Zifferblatt“

Antiquorum, The World’s Premier Auctioneers of Modern and Vintage Timepieces, veranstaltet am Mittwoch, den 21. Juli 2021, seine bevorstehende Auktion in Monaco, bei der Sammler zum ersten Mal überhaupt auf eine Patek Philippe Ref. bieten können. 5711/1A – auch bekannt als die Stahl-Nautilus mit olivgrünem Zifferblatt mit Sonnenschliff, die Anfang dieses Jahres als Modell eingeführt wurde, das die ikonische blaue Ref. 5711-1A-010.

 Diese Auktion in Monaco wird auch zahlreiche Lots präsentieren, die eine Retrospektive der ikonischsten Designs von Gerald Genta darstellen, von der oben erwähnten Nautilus bis hin zu seltenen und einzigartigen Royal Oak-Modellen und Stücken seiner gleichnamigen Marke.

 „Die Patek Philippe Nautilus ist nach wie vor einer der größten Bestseller in der Uhrmacherkunst. Als unglaublich begehrtes und gefragtes Modell fühlen wir uns geehrt und stolz, erstmals eine Ref. 5711/1A in einem fantastischen Zustand, der seit seiner Einführung im Jahr 2021 durch die Marke bereits überall ausverkauft ist. Wir haben auch fantastische Stücke von F.P. Journe, Audemars Piguet, Rolex und viele mehr, um unsere insgesamt 433 Lose für eine Auktion zu vervollständigen, die mit Sicherheit Rekorde brechen wird.“ – Romain Réa, CEO von Antiquorum.

Die begehrteste Uhr der Welt

 Nach der überraschenden Ankündigung von Patek Philippe CEO Thierry Stern auf der Watches & Wonders 2021, dass die Marke ihre berühmte Ref. 5711-1A-010 mit der Ref.-Nr. 5711/1A mit olivgrünem Zifferblatt wurde die neue Referenz schnell zur heißesten Uhr auf dem Markt mit einer wachsenden Warteliste. Dieses Stück, LOT 152, wurde vom ursprünglichen Besitzer eingeliefert und werkseitig versiegelt – Bietet die seltene Gelegenheit, eine brandneue Nautilus zu erwerben, die derzeit unglaublich schwer zu bekommen ist.

 Antiquorum präsentiert auch seltene und einzigartige Lose von Marken wie F.P. Journe und Rolex.

SUMMARY_Ich bin schon gespannt welchen „Höhenflug“ die Ref. 5711/1A-14 Nautilus „Grünes Zifferblatt“ machen wird. Das Referenz Stück kostet im Fachhandel 29’500 Schweizer Franken, sie ist jedoch so rar, da sie nur 8 Monate produziert wurde, man kann von Glück sprechen wenn man eine solche aus zweiter Hand erhält. Die ikonische blaue Ref. 5711-1A-010, deren Produktion von Herrn Philippe Stern persönlich eingestellt wurde, „da er nicht den selbem Fehler wie AP mit der Royal Oak machen wollte“, erreicht momentan Mondpreise von 398’000,00 Schweizer Franken.

Das Resultat der „green face“ wird ein Massstab für die Beurteilung des Werts zukünftig sein!


About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Enttäuschendes Auktionsresultat einer Patek Philippe Nautilus Ref. 5711-1A-014

Patek Philippe sieht das nicht besonders gern: Eine noch eingeschweißte Nautilus mit grünem Zifferblatt wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.