Sonntag , 25 September 2022
ende

Warum lässt die offizielle “Lamborghini”-Armbanduhr solange auf sich warten?

Bevor ich mich zu einem “test drive” mit dem “Lamborghini Urus” mit 650 PS ins Italienische Sant’Agata Bolognese (Emilia-Romagna) zu Stephan Winkelmann begebe, wollte ich wissen, warum Lamborghini noch keine adäquate Armbanduhr besitzt. Ein Tour d’Horizont!

Wenn ich auf dem Netz über Lamborghini Uhren google, stosse ich nur auf Tonino Lamborghini, wobei mir bei dieser Kollektion die Lamborghini DNA gänzlich fehlt. Tonino ist ein Mitglied der Familie Lamborghini, vermarktet geschickt und intelligent den Namen Lamborghini und diversiert, in Korea mit Mobiltelefonen, Lederwaren, etc.. Ich finde, dies ist meine persönliche Meinung, dass die Produkte unter dem Namen Lamborghini – ausgenommen die Sparte Automobile – nicht adäquat sind.

Die Tonino Lamborghini Uhrenkollektion hat nichts mit der Lamborghini DNA zu tun

Hublot wäre gerne bereit, nachdem sie Ferrari verloren haben, eine Lamborghini Uhr auf den Markt zu bringen, dies wäre jedoch nur eine Hublot, mehr nicht. Denn die Marke Hublot wäre aus meiner Sicht keine kongeniale Marke für Lamborghini.

Hublot machte es möglich: Ferrari fürs Handgelenk, es ist aber und bleibt eine typische Hublot, die Ferrari DNA fehlt gänzlich

Auch Girard Perregaux wäre ein potentieller Kandidat für Lamborghini, wenn die Uhrenmarke nicht seit 2021 mit Aston Martin besetzt wäre.

Das “Dreibrücken” Tourbillon von Girard Perregaux, eine kongeniale Interpretation für Aston Martin

Richard Mille wäre der ideale Partner, wenn er nicht mit McLaren schon besetzt wäre. Die Partnerschaft mit McLaren geht dieses Jahr ins fünfte Jahr.

McLaren mit Richard Mille, eine kongeniale Partnerschaft, 1,2 Mio. Euro für die Uhr. Richard Mille wäre der ideale Partner für Lamborghini, da Richard Mille all das hat, was Lamborghini zu Lamborghini macht!

Die Bugatti Uhren wurden in der Vergangenheit von Parmigiani Fleurier (links im Bild) hergestellt, seit neuestem drängt Jacob & Co (rechts im Bild) mit Bugatti Uhren auf den Markt.

Jacob Arabo, Jacob & Co. und Stephan Winkelmann, Bugatti und Lamborghini, bei der Vertragsunterzeichnung

Wie tickt Lamborghini?

Auf einen Espresso mit Stephan Ernst Winkelmann, Präsident von Bugatti und Automobili Lamborghini S.P.A.

Stephan Winkelmann takes on a double role as president of Bugatti and Automobili Lamborghini. Winkelmann wears an Audemars Piguet Royal Oak product on his wrist.

Mehr demnächst auf diesem Channel ….

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Jean Arnault will die LVMH Marke DANIEL ROTH reanimieren

Der mit 23 Jahren jüngste Spross von Bernard Arnault, Jean Arnault, arbeitet an der Renaissance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.