Dienstag , 26 Oktober 2021
ende
Watchbox-Store in Dubai: Bald auch in der Limmatstadt, Quelle: ZVG

Watchbox eröffnet in Zürich einen neuen Store

Die Luxusuhren-Plattform plant eine Expansion in mehreren Ländern. In der Schweiz wäre es nach Neuenburg bereits der zweite Standort.

Die Plattform für Luxusuhren Watchbox hat einen umfassenden Expansionsplan bekannt gegeben. Ingesamt sollen acht neue Standorte auf der ganzen Welt eröffnet werden. Darunter die ersten US-Filllialen und ein Standort in Zürich. Miami, New York City und Los Angeles werden die ersten Standorte sein, die im ersten Quartal 2022 eröffnet werden. Das Designbüro Studio Mellone, das sich mit Luxuskonzepten und Showrooms auf der ganzen Welt einen Namen gemacht hat, wurde mit der Gestaltung der ersten Standorte in den USA beauftragt.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Wird der Richemont-Konzern seine digitale Strategie endgültig begraben?

Richemont wollte das Luxus-Uhren Portfolio wie z.B. IWC, Lange & Söhne, Jaeger-LeCoultre etc. mit viel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.