Sonntag , 25 September 2022
ende

Die Armin Strom Gravity Equal Force Jungle Green: exotische Farbe trifft auf avantgardistische Uhrmacherei

Armin Strom hat eine neue limitierte Edition seiner wegweisenden Gravity Equal Force präsentiert. Der Zeitmesser sticht durch ein markantes dezentriertes Zifferblatt in Dschungelgrün ins Auge, das mit einem von Hand guillochierten Muster verziert ist. Die unabhängige Schweizer Luxusuhrenmarke wird nur 15 Exemplare dieser auffälligen Uhr fertigen. 

Kreiert, um aufzufallen – die neueste Interpretation der ikonischen Gravity Equal Force zeichnet sich durch ein dezentriertes dschungelgrünes Zifferblatt aus. Das guillochierte Muster wurde von dem finnischen Uhrmacher und engen Freund der Marke Kari Voutilainen kreiert. Das horizontale Grain d’orge-Muster harmoniert perfekt mit den drei charakteristischen horizontalen Brücken der Gravity Equal Force, die auf der Seite des Werks sichtbar sind. 

Die mattschwarze PVD-beschichtete Platine des Werks sorgt für einen starken Kontrast zu dem dschungelgrünen Zifferblatt und betont seine Leuchtkraft. Darüber hinaus komplementiert sie die anderen sichtbaren Teile des Uhrwerks – das Federhaus und den Mikrorotor und die polierten Schrauben und Lagersteine. Das Werk ASB19 und die Edelstahlzeiger wurden von Armin Strom entwickelt und hergestellt sowie akribisch im eigenen Haus von Hand veredelt. 

Die Armin Strom Gravity Equal Force Jungle Green verfügt über ein 42 mm Edelstahlgehäuse und wird mit einem schwarzen Alligator-Armband mit schwarzen Ziernähten geliefert, das den starken Kontrast zwischen dem dschungelgrünen Zifferblatt und der schwarzen Platine des Zeitmessers akzentuiert. 

Bahnbrechende Technologie, spektakuläres Design und die für jeden Zeitmesser von Armin Strom charakteristische Handwerkskunst zeichnen auch diese Uhr aus. Die erstmals 2019 lancierte Gravity Equal Force ist die erste Automatikuhr der Welt mit konstanter Kraftübertragung, das Ergebnis ist eine durchgehende Leistungsabgabe an die Unruh. So wird sichergestellt, dass die Uhr jederzeit fehlerfreie gleichbleibende Präzision gewährleistet. Das ASB19 Kaliber bietet eine Gangreserve von 72 Stunden. Das Werk der Gravity Equal Force ASB19 umfasst einen «Stoppwerk»-Mechanismus, der die vollständige Entspannung der Hauptfeder verhindert, sodass nur der Teil des Entspannungsprozesses der Hauptfeder genutzt wird, der die konstanteste Kraftübertragung sicherstellt. 

Die markante neue Gravity Equal Force Jungle Green wurde in der Manufaktur der Marke in Biel designt und produziert. Wie jeder Zeitmesser von Armin Strom wurde das Manufaktur-Kaliber ASB19 mit automatischem Aufzug zweimal zusammengebaut. Nach dem ersten Zusammenbau wurde es akribisch wieder auseinandergenommen und jedes Einzelteil wurde gesäubert, getrocknet, erneut zusammengesetzt und geölt, bevor es sorgfältig reguliert, getestet und erneut in das Gehäuse eingesetzt wurde. 

Die Gravity Equal Force Jungle Green wird in einer auf 15 Exemplare limitierten Auflage gefertigt und ist ab März 2022 erhältlich. 

Technische Daten: Gravity Equal Force Jungle Green Ref. AS/ID ST19-GEF.30 

Anzeigen: Stunden, Minuten, Sekunden, Gangreserve-Anzeige 

Werk: Armin Strom Manufaktur Kaliber ASB19 Automatikaufzug mit Mikrorotor, Federhaus mit gleichmässiger Antriebskraft dank Malteserkreuz-Hemmung, dezentriertes Zifferblatt mit kleiner Sekunde 

Regulierung: Unruh mit vier Regulierschrauben 

Gangreserve: Durch Malteserkreuz-Hemmung begrenzt auf 72 Stunden Abmessungen: 35,52 mm x 11,67 mm Frequenz: 3,5 Hz (25,200 vph) 

Veredelung: Nach höchsten Standards von Hand dekoriert 

Anzahl Rubine: 28 Anzahl der Komponenten: 202 

Gehäuse: Edelstahl Glas und Gehäuseboden aus antireflexbeschichtetem Saphirglas 

Durchmesser: 41 mm 

Höhe: 12,65 mm 

Wasserfestigkeit: 3 ATM 

Zifferblatt: Dschungelgrün, von Kari Voutilainen von Hand guillochiert, dezentriertes Zifferblatt mit Hilfszifferblatt 

Zeiger: Hergestellt durch Armin Strom, aus Edelstahl, von Hand fertiggestellt 

Armband: Ausgeliefert mit einem schwarzen Alligator-Lederarmband mit schwarzen Ziernähten und Edelstahl-Doppelfaltschliesse 

Preis: CHF 22,900 // EUR 24,300 // GBP 20,600 // USD 22,900 

Limitierte Auflage: 15 Stück 

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Jean Arnault will die LVMH Marke DANIEL ROTH reanimieren

Der mit 23 Jahren jüngste Spross von Bernard Arnault, Jean Arnault, arbeitet an der Renaissance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.