Montag , 26 September 2022
ende
HBCA Hometown Yellow CloseUp. (Carl F. Bucherer)

Die Carl F. Bucherer Heritage Bicompax Annual Hometown Editions: Zeigen Sie Farbe mit Ihrer Lieblingsstadt am Handglenk

Seit seiner Gründung im Jahr 1888 ist Carl F. Bucherer in Luzern zu Hause, einer der malerischsten Städte der Schweiz. Die Marke identifiziert sich stark mit Luzern und ist stolz auf ihre Wurzeln, doch in ihrer 134-jährigen Geschichte hat sie sich dank ihrer abenteuerlustigen, kosmopolitischen Gründerfamilie auch als freigeistige, zeitgenössische Uhrenmanufaktur etabliert, die weltweit zu Hause ist. Die neue Heritage BiCompax Annual Hometown Editions sind eine einzigartige Hommage an 16 Wahlheimatstädte der Marke in neun verschiedenen Ländern.

Verwurzelt im Herzen der Schweiz …

Carl F. Bucherer wird immer eine starke Verbindung zur Stadt Luzern haben, in der das Unternehmen 1888 gegründet wurde. Als wahrhaft globale Marke hat das Unternehmen jedoch auch einen starken Bezug zu einigen der beliebtesten Orte der Welt, und mit seinenHeritage BiCompax Annual Hometown Editions würdigt es Luzern und 16 weitere Städte, die es stolz seine Heimat nennt.

… überall auf der Welt zu Hause.

Carl F. Bucherer ist durch und durch schweizerisch. Es sollte also nicht überraschen, dass acht Uhren der Kollektion eine Hommage an grossartige Orte im Heimatland des Unternehmens sind: Luzern ist natürlich dabei, Basel, Bern, Genf, St. Gallen, Zermatt und Zürich gesellen sich dazu. Zwei Nachbarländer der Schweiz, Österreich und Frankreich, werden von Heritage BiCompax Annual Hometown Editions repräsentiert: die Uhren sind Wien und Paris gewidmet. Ausserdem wurden Modelle kreiert, welche die beiden deutschen Städte Berlin und München würdigen. Abgerundet wird das Angebot durch fünf weitere Welthauptstädte: Peking, London, Mumbai, New York und Tokio.

Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer, sagt, dass die Uhren der Hometown Edition seine emotionale Botschaft zum Ausdruck bringen, die eng mit der Marke verbunden ist:

HBCA Hometown Mood All H-white. (Carl F. Bucherer)

«Zum Unternehmergeist, der die Familie Bucherer auszeichnet, haben schon immer auch internationale Reisen gehört. Im Grunde haben sie den Weg für die Geschäftsreisenden von heute geebnet. Sie machten sich auf in die Welt und fühlten sich überall zu Hause, eröffneten neue Möglichkeiten und lernten die Menschen an den Orten kennen, die sie bereisten. Daher sind wir in den meisten kosmopolitischen Städten der Welt vertreten und fühlen uns dank des Unternehmergeistes der Familie Bucherer in allen zu Hause!»

Berühmte Wahrzeichen auf dem Gehäuseboden eingraviert

Was jede Uhr so besonders macht, ist die faszinierende 3-D-Gravur auf dem gewölbtem Saphirglas des Gehäusebodens, die der jeweiligen Heimatstadt gewidmet ist. So zeigt die Luzern-Edition zum Beispiel die Kapellbrücke, das berühmte Wahrzeichen der Stadt, während Tokio mit seiner Skyline und dem Berg Fuji im Hintergrund gewürdigt wird. Auf dem Gehäuseboden der Heritage BiCompax Annual, die Peking gewidmet ist, ist als städtisches Wahrzeichen wiederum der Tiananmen-Platz eingraviert. Jede Edition zeichnet sich durch ein einzigartiges Saphirglas mit einem unverwechselbaren Monument aus, das sinnbildlich für die jeweilige Stadt steht.

Die Uhren der Hometown Editions präsentieren sich ausserdem in verschiedenen Farben.

Sascha Moeri, charismatischer und erfolgreicher Carl. F. Bucherer CEO, der bewegt (PPR/Manuel Lopez)

CEO Sascha Moeri erklärt: «Wir wollten etwas Spezielleres umsetzen als einen herkömmlichen Uhren-Launch. Mit den Boutique-Teams in unseren ‹Heimatstädten› haben wir über die Vorlieben der Kunden vor Ort gesprochen, was es uns ermöglicht hat, Farben zu wählen, die den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden in der jeweiligen Stadt gerecht werden.»

Ein Zeitmesser – Fünf faszinierende Designs

Die Uhren zeigen auf den Zifferblättern einen Farbverlauf, bei dem das Zifferblatt in der Mitte silbern gehalten ist und nach aussen hin allmählich in dunklere Schattierungen der entsprechenden Farbe übergeht. Die Oberflächen mit Sonnenschliff wurden in fünf unterschiedlichen Farben gefertigt. Mit ihrer Farbauswahl in Gelb, Braun, Bordeaux, Grün und Mint sind die Zifferblätter für sich allein genommen schon wahre Kunstwerke. Auf einen Blick liefern sie beeindruckend viele Informationen: Neben dem rhodinierten Stunden- und Minutenzeiger mit schwarzer Super-LumiNova-Füllung bieten sie auch einen mittigen Chronographen-Sekundenzeiger, eine Tachymeterskala und ein Grossdatumsfenster bei 12 Uhr sowie den Monatsanzeiger des Jahreskalenders zwischen 4 und 5 Uhr. Die schwarze kleine Sekunde und die Hilfszifferblätter des Chronographen schaffen einen markanten Kontrast zur Farbe des Zifferblatts.

Die Uhren präsentieren sich mit einem durchbrochenen Bicolor-Kalbslederarmband mit Ziernähten, deren Farbe auf das Zifferblatt abgestimmt ist.

Zusammen mit der unverkennbaren eingravierten Silhouette des Wahrzeichens der jeweiligen Heimatstadt zeigt der Gehäuseboden der Heritage BiCompax Annual Hometown Editions den Namen der Stadt und die Angabe «1 out of 88». Die für Peking kreierten Uhren sind einzeln nummeriert und auf 188 Stück limitiert.

Eine einzigartige Hommage an grossartige Städte

Die Zeitmesser der Hometown Edition werden Menschen begeistern, die an diesen grossartigen Orten leben oder vielleicht einen davon zu ihrer Heimatstadt auserkoren haben. Die faszinierenden limitierten Uhren sind eine einzigartige Hommage an einige der schönsten Städte der Welt. Ihre Besitzer werden die Gelegenheit zu schätzen wissen, ihre Identifikation mit einem Ort zum Ausdruck zu bringen, der eine besondere Bedeutung für sie hat.

Sascha Moeri, CEO von Carl F. Bucherer, freut sich darauf, die Hometown Editions den Fans vorzustellen, die in den von den Uhren zelebrierten Städten leben: «Eine Heimatstadt ist etwas ganz Besonderes – sie ist der Ort, an dem wir unsere Wurzeln haben und an dem unsere Werte entstanden sind. Wie weit wir uns auch von ihr entfernen, sie definiert uns und nimmt in unserem Herzen und unserer Seele immer einen wichtigen Platz ein. Die Carl F. Bucherer Heritage BiCompax Annual Hometown Editions würdigen diese Verbindungen und werden von Uhrenliebhabern geschätzt werden, die stolz auf die Hommage an ihre Lieblingsstadt an ihrem Handgelenk sind.»

Limitierte Editionen eines modernen Klassikers

Jede Uhr der Heritage BiCompax Annual Hometown Editions ist eine Interpretation der beliebten Heritage BiCompax Annual von Carl F. Bucherer, die 2018 eingeführt wurde.

Ihre Design-Inspiration erhielt sie von einer der historischen Uhren der Marke aus den 1950er-Jahren. Ihre Kombination aus Vintage-Flair und zeitgenössischen Elementen war der perfekte Ausdruck der Markentradition. Mit ihren symmetrisch angeordneten Chronographenzeigern auf der horizontalen Mittelachse des Zifferblatts und einer Tachymeterskala, die das Zifferblatt einrahmt, sorgte sie für helle Begeisterung und wurde zu einer der begehrtesten Uhren von Carl F. Bucherer. Die Zeitmesser der Heritage BiCompax Annual Hometown Edition werden ihre Beliebtheit nur noch steigern.

HBCA Hometown Soldier All H. (Carl F. Bucherer)

Facts and Figures: Carl F. Bucherer Heritage BiCompax Annual Hometown Editions

Referenznummer: 00.10803.08.92.XX (siehe Liste unten)

Werk: Automatik, Kaliber CFB 1972, Durchmesser 30 mm, Höhe 7,3 mm,  47 Steine, 42 Stunden Gangreserve

Funktionen: Chronograph: Minuten- und Sekundenzähler, Jahreskalender, Grossdatum, Stunde, Minute, kleine Sekunde, Tachymeterskala

Gehäuse: Edelstahl, beidseitig entspiegeltes, hochbombiertes Saphirglas, Gehäuseboden mit graviertem Saphirglas (Skyline der Heimatstadt), wasserdicht bis 3 bar (30 m), Durchmesser 41 mm, Höhe 14,15 mm

Zifferblatt: Abgestufte Schattierungen in Gelb, Braun, Bordeaux, Grün oder Mint (je nach Uhr) mit schwarzen Zählern, 10 arabische Ziffern (die 6 und die 12 in schwarzem SLN)

Armband: Schwarzes Kalbslederarmband mit Flanken und Ziernähten in Gelb, Braun, Bordeaux, Grün oder Mint (je nach Uhr) und Schnellwechselsystem, Edelstahl-Dornfaltschliesse

Auflage: 88 Stück (1 von 88) für alle Uhren mit Ausnahme der Peking-Uhren, die auf 188 Stück limitiert und einzeln nummeriert sind

HBCA Hometown Mood All Q-white. (Carl F. Bucherer)

Stadt FarbeRef. Nr.
Basel Bordeaux00.10803.08.92.87
Beijing Grün00.10803.08.92.91
Beijing Bordeaux 00.10803.08.92.88
Berlin Grün00.10803.08.92.86
Bern Grün00.10803.08.92.93
Genève Bordeaux00.10803.08.92.97
LondonGrün00.10803.08.92.92
Luzern Braun00.10803.08.92.85
Mumbai Grün00.10803.08.92.89
München Gelb00.10803.08.92.96
New York Grün00.10803.08.92.81
Paris Braun00.10803.08.92.84
St. GallenGrün00.10803.08.92.94
Tokyo Mint00.10803.08.92.82
Wien Mint00.10803.08.92.95
Zermatt Braun00.10803.08.92.98
Zürich Grün00.10803.08.92.99

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Jean Arnault will die LVMH Marke DANIEL ROTH reanimieren

Der mit 23 Jahren jüngste Spross von Bernard Arnault, Jean Arnault, arbeitet an der Renaissance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.