Donnerstag , 6 Oktober 2022
ende

Bell & Ross expandiert mit der BR 05 Artline

Die 2019 gegründete BR 05 ist ein Derivat der BR 03, der Uhrmacherikone von Bell & Ross. Es verwendet seine allgemeine Form, die berühmte Runde innerhalb eines Quadrats, inspiriert von einem Cockpit-Instrument. Diese erfolgreiche Uhr verlässt das Cockpit und den Asphalt, um sich einem urbaneren Universum zu nähern: den Grosstadtdschungel.

Die neue BR 05 Artline ist eine Variante der BR 05. Es nimmt seine allgemeine Form und insbesondere sein integriertes Armband an. Sie heißt Artline, ein Begriff, der sein Konzept gut zusammenfasst. “Dieser Name weist darauf hin, dass es eine künstlerische Dimension (Kunst) in seine Gestaltung (Linie) einbezieht. Wenn man es betrachtet, denkt man sofort an den amerikanischen Stil der Stream-Line”, erklärt Bruno Belamich, Mitbegründer von Bell & Ross. Es ist ein Trend im Industriedesign aus den 1930er Jahren, mit sehr fließenden Linien, die von Geschwindigkeit und Aerodynamik inspiriert sind.

WENN DIE DESIGNERUHR ZUM JUWEL WIRD

Der französisch-schweizerische Uhrmacher hatte schon immer eine Leidenschaft für militärische Instrumen[1]tierung. Im Allgemeinen folgen Bell & Ross Uhren einem eher abgespeckten Design, das auf das Wesentliche eingeht. Diese BR 05 Artline hingegen traut sich zu verkleiden, was bei Bell & Ross ziemlich ungewöhnlich ist. “Wir wollten eine Uhr auf den Markt bringen, deren Oberfläche wir verzieren und dekorieren können. Der BR 05 hatte Potenzial. Sein Gehäuse bietet in der Tat eine riesige Oberfläche zum Dekorieren”, sagt Bruno Belamich.

Die Marke entscheidet sich für Reliefgravur oder Gadroon. Diese Art von grafischem und schlankem Ornament wird mit traditionellem Know-how, Handwerkskunst und Luxus in Verbindung gebracht. Dieses Finish ziert dezent die Lünette der BR 05 Artline. Die Lünette mit abgerundeten Ecken, in einem Stück gefertigt, wird mit vier Schrauben am Gehäuse befestigt. Seine Gadroon-Dekoration schmückt auch die zentralen Glieder des Armbands und verleiht diesen Elementen eine seltene Eleganz.

AERONAUTISCHE INSPIRATION

Eine kunstvolle Uhr, die BR 05 Artline ist ein einzigartiges Bell & Ross Modell. “Bei der Entstehung dieser Armbanuhr gingen mir mehrere Referenzen durch den Kopf”, erinnert sich Bruno Belamich, Creative Director der Marke. “Die erste davon betrifft den Flugverkehr. “

Sein gefaltetes Metallgehäuse erinnert an zwei Inspirationen:

– Aero-Stil: Die ersten Transportflugzeuge der 1940er Jahre waren in der Tat für ihren Wellaluminiumrumpf bekannt. Diese Technik wurde wegen ihrer Leichtigkeit und Verformungsbeständigkeit verwendet.

– Urbaner Stil: Ein Luminium ist in der Architektur weit verbreitet. Diese Legierung bedeckt die Fassaden modernster Gebäude. Viele Türme in La Défense haben eine Metallverkleidung. Auch die Inneneinrichtung nutzt dieses Material, das avantgardistische Beleuchtung und Einrichtung schmückt.

KONSTRUKTIONSPRINZIPIEN

Die BR 05 Artline weist bestimmte Charaktereigenschaften auf, die für Bell & Ross Uhren typisch sind.

– Die Zeiger und Indizes sind mit photolumineszierendem Superluminova beschichtet. Dieses Material sorgt Tag und Nacht für maximale Lesbarkeit.

– Die Anzeigeziffern weichen Stabindizes, die bei 12 Uhr gerade verdoppelt wurden. Dieses schlanke und moderne Äußere verleiht dem Zifferblatt große Besonderheit.

– Das Datumsfenster ist bei 3 Uhr positioniert. Diese praktische Funktion wird von den Kunden der Marke intensiv durchdacht.

– Das Zifferblatt ist mit einem Sunburst-Rutheniumgrau verziert. Dieser elegante Farbton, der noch nie zuvor bei einem BR 05 verwendet wurde, ist das Ergebnis der Metallisierung. Diese Colour kontrastiert mit dem Stahl des 40-mm-Gehäuses und hebt das Zifferblatt deutlich hervor. Angetrieben wird diese Uhr vom hauseigenen Automatikaufzugskaliber BR-CAL 321. Auf dem Saphirgehäuseboden können Sie den schwingenden Rotor des automatischen Uhrwerks betrachten, dessen Design an eine Sportwagenfelge erinnert.

“Die Artline-Serie ist dazu bestimmt, eine eigenständige Kollektion bei Bell & Ross zu werden. In Zukunft wird es andere Referenzen in dieser Linie geben”, so Carlos A. Rosillo, CEO und Co-Founder von Bell & Ross .

Die neue BR 05 Artline ist eine limitierte Auflage von 250 Stück und wird exklusiv in Bell & Ross Boutiquen verkauft.

SUMMARY_Alles Marketing oder? Bell & Ross hängt an der Nabelschnur von Chanel respektive den Gebrüdern Wertheimer. Lead für das Design, die Herstellung, Distribution hat der Private Label Hersteller Roventa-Henex SA in CH-2710 Tavannes.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

BR 05 Cooper Brown: Ist Kupfer das Gold von morgen!

Inspiration zur neuen “BR 05 Cooper Brown” war die Dreizeigeruhr aus der erfolgreichen BR 05 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.