Samstag , 1 Oktober 2022
ende

Tag Heuer setzt beim Uhrenmodell Monaco auf Lila

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller überrascht mit einer Neuinterpretation seines berühmten Rennchronographen: der Tag Heuer Monaco Purple Limited Edition.

Der 1969 geborene Chronograph in quadratischer Form, der sich über alle Regeln hinwegsetzt, hat seinen unkonventionellen Geist durch die Jahrzehnte hindurch bewahrt und ist in zahlreichen Varianten des blauen Originalzifferblatts zu sehen.

Im Jahr 2022 bringt die Marke eine noch nie dagewesene Auflage von nur 500 nummerierten Exemplaren heraus. Die neue TAG Heuer Monaco Purple Limited Edition kombiniert das unverwechselbare Erbe der Marke mit frischen und unverwechselbaren Oberflächen.

Das quadratische 39-mm-Gehäuse aus fein gebürstetem und poliertem Stahl gewährt den Blick auf ein elegantes Zifferblatt in einem satten Violett. Der Verlauf des Zifferblatts von einem helleren Violett in der Mitte zu einem dunkleren Violett am Rand verleiht dem Stück Tiefe und Raffinesse, während die rhodinierten Indexe und Zeiger mit weissem Super-LumiNova® und die beiden schwarzen Opalin- Totalisatoren das unerwartete rauchige Design subtil unterstreichen.

Liebhaber der TAG Heuer Monaco-Kollektion erkennen eine subtile Parallele zur sehr frühen Heuer Monaco Referenz 1113B, der Chronomatic-Version, die Anfang 1969 eingeführt wurde, sowie der Übergangsserie – vor der so genannten “McQueen” – und der Referenz 1533 Kaliber 15. Bei diesen Modellen wurde ein anderes Zifferblatt mit einer blauen Metallic-Lackierung verwendet. Im Laufe der Zeit neigten die Zifferblätter zu einer Patinierung von Blau zu einem ähnlichen violetten Farbton, der manchmal in der Mitte leicht verblasst und an den Rändern dunkler wurde.

Bei der Interpretation 2022 ist das hauseigene Chronographenwerk von TAG Heuer, das Kaliber Heuer 02, durch den Saphirboden gut sichtbar und verfügt über eine massgeschneiderte Schwungmasse,

Säulenrad und Gravuren mit violetten Details. Es bietet eine hervorragende Ganggenauigkeit und eine Gangreserve von 80 Stunden. Das schwarze Alligatorlederarmband ist auf der Innenseite ebenfalls lila gefüttert, und auf dem Gehäuseboden ist die Limitierung XXX/500 der Uhr eingraviert.

Mit dieser lebendigen neuen Design erkundet die TAG Heuer Monaco Purple Limited Edition neue Territorien, ohne ihr unverwechselbares Erbe aus den Augen zu verlieren. Der Chronograph ist ab Juli 2022 erhältlich und wird exklusiv in TAG Heuer Boutiquen verkauft.

TAG Heuer Monaco Purple Limited Edition

CBL2118.FC6518

Uhrwerk

TAG Heuer Calibre Heuer 02 Automatik

Funktionen

Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Chronograph

Zifferblatt

Violetter Sonnenschliff auf gebürstetem Zifferblatt mit drei Zählern:

– 3 Uhr: schwarzer Minuten-Chronographenzähler

– 6 Uhr: permanente Sekundenanzeige

– 9 Uhr: schwarzer Stunden-Chronographenzähler

Rhodinierte Indexe, Stunden- und Minutenzeiger mit weissem Super-LumiNova®

Weiss lackierter Zentralzeiger

Angewinkelte Datumsanzeige bei 6 Uhr

Gehäuse

39 mm Durchmesser

Poliertes und fein gebürstetes Edelstahlgehäuse

Edelstahlkrone bei 3 Uhr, mit Druckknöpfen bei 2 und 4 Uhr Edelstahlsaphirglas mit verschraubtem Boden

Limitiert und nummeriert mit Spezialgravur XXX/500

Wasserdichtigkeit: 100 Meter

Armband

Schwarzes Alligatorlederarmband; violettes Futter, Faltschliesse aus Stahl mit doppelten Sicherheitsdruckknöpfen

Verfügbarkeit

Ab Juli 2022

Limitierung 500 Stück

Preis 7000.00 Schweizer Franken

SUMMARY_Wird TAG Heuer “Hublotisiert”?

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Maserati präsentiert neues Store-Konzept: „sartoria | officina“ debütiert in Mailand

Maserati präsentiert mit der Eröffnung von Räumlichkeiten im Herzen von Mailand’s elegantem Stadtteil Magenta sein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.