Sonntag , 25 September 2022
ende

Patek Philippe erwirbt Beteiligung an der Salanitro SA

Das in Genf ansässige und wohl eher Brancheninsidern bekannte Schmuckdesign- und Edelsteinsetzunternehmen Salanitro SA gab heute bekannt, dass die Patek Philippe SA eine Beteiligung an seinem Kapital erworben hat.

Salanitro SA, Schweizer Marktführer in der Schmuckherstellung und Steinsetzung in  der Welt der Haute Horlogerie, hat seit seiner Gründung vor mehr als dreißig Jahren seinen Sitz in Genf; und bekannt  als ein Unternehmen, das für mehr als 40 der renommiertesten Marken der Branche tätig ist, hat schon immer auf Kreativität, Innovation, Qualität und Handwerkskunst, Respekt für Tradition, Service und Verantwortungsbewusstsein gegenüber seinen Kunden Wert gelegt sowie Unabhängigkeit und Familiengeist bevorzugt.

salanitro sa factory

All diese Werte werden von Patek Philippe geteilt, dessen Ziel es ist, sich nicht nur mit Salanitro SA als langfristiger Partner zu engagieren, sondern vor allem die Zukunft des Unternehmens zu unterstützen und zu sichern, damit Zukunft des Unternehmens geischert wird, damit es mit Zuversicht und Kontinuität über Generationen hinweg voranschreiten kann.

Thierry Stern äußert sich dazu: „Wir glauben, dass dies eine große Chance ist, zur Sicherung der Zukunft Kontinuität eines Genfer Familienunternehmens beizutragen, dem wir sehr verbunden sind, und mit mit dem wir die gleichen Werte wie Exzellenz, Unabhängigkeit und Familiensinn teilen. Wir sind erfreut, unsere unsere Beziehungen zu Pierre Salanitro weiter zu stärken. Sein gut geführtes Unternehmen ist ideal positioniert, um weiter zu wachsen und seine Produktionskapazitäten im Schmuckuhrensegment auszubauen, was ein großes Entwicklungspotenzial bietet.“

pierre salanitro portr

Pierre Salanitro

 Pierre Salanitro fügte hinzu: „Ich bin sehr stolz und freue mich, dass Patek Philippe eine Beteiligung an meinem Unternehmen erworben hat. Patek Philippe ist ein emblematischer Manufaktur, der den idealen Partner für die Zukunftssicherung des Unternehmens darstellt. Ich habe großes Vertrauen in Thierry Stern und sein Team, dass sie unsere Aktivitäten fortsetzen und Arbeitsplätze über Generationen hinaus garantieren werden.“

Während Patek Philippe immer nach den besten Partnern in ihrem Bereich gesucht hat, spielten die kreative Leidenschaft für die Uhrmacherei und die langjährige Freundschaft und das Vertrauen zwischen Pierre Salanitro und Thierry Stern sowie ihren Kindern eine wichtige Rolle dabei, die beiden Unternehmen zusammenzubringen.

salanitro sa factory

Pierre Salanitro, der das Unternehmens weiter führt und seine Position als Präsident und CEO von Salanitro SA beibehält, berücksichtigte damit den Wunsch seiner drei Kinder, sich nicht in die Firma einzumischen. Die Akquisition stellt somit sicher, daß alles was von ihm aufgebaut wurde, auch langfristig fortgesetzt wird und die Kunden des Unternehmens weiterhin von dem außergewöhnlichen Service auf höchstem Niveau profitieren, für den das Unternehmen Salanitro SA bekannt ist.

Über Salanitro SA: Mit mehr als 230 Mitarbeitern ist Salanitro SA der Schweizer Marktführer in der Schmuckherstellung und Edelsteinsetzung in der Welt der Haute Horlogerie. Das Unternehmen mit Sitz im Herzen von Genf wurde 1990 von Pierre Salanitro, dem Präsidenten und CE O., gegründet.

Ursprünglich bekannt für seine Expertise beim Setzen von Diamanten, hat das Unternehmen seine Fähigkeiten in den Bereichen Design, Kreation, Prototyping, Herstellung von Komponenten wie Gehäusen und Armbändern sowie deren Veredelung erweitert.

In jeder Phase stellen die Profis von Salanitro SA all ihr Wissen und ihre Virtuosität in den Dienst eines außergewöhnlichen Endprodukts. Heute pflegt dieser unvergleichliche Spezialist eine subtile Kombination aus handwerklichem Know-how und modernster Technologie.

Salanitro SA war 2019 eines der ersten Unternehmen, das vom Responsible Jewellery Council (RJC) mit den beiden internationalen Zertifizierungen „Chain of Custody“ (CoC) und „Code  of Practice  “ (CoP) doppelt zertifiziert  wurde; heute steht das Unternehmen im Dienst einer einzigartigen  Portfolio von mehr als 80 der renommiertesten Marken in der Welt der feinen Uhrmacherei und des feinen Schmucks.

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Jean Arnault will die LVMH Marke DANIEL ROTH reanimieren

Der mit 23 Jahren jüngste Spross von Bernard Arnault, Jean Arnault, arbeitet an der Renaissance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.