Donnerstag , 6 Oktober 2022
ende

Die Energiekrise ist die Stunde der Mechanik

Man könnte aus Protest gegen den Krieg eine mechanische Uhr tragen, man könnte dem Klimawandel damit entgegentreten – denn schließlich: Jeder noch so kleine Beitrag hilft.

Der Grund ist einfach: Mechanische Uhren wie jene von NOMOS in Glashütte erzeugen das bisschen Energie, das sie brauchen, mithilfe ihrer Trägerin oder ihres Trägers einfach selbst.

Denn mechanische Uhren haben in ihrem Inneren ein Werk, wie wir es etwa oben sehen: Ein Uhrwerk, das entweder per Hand (indem man an der Krone dreht) oder automatisch (durch Bewegung des Handgelenks) aufgezogen wird. Dieses Werk (auch Kaliber genannt) besteht aus Brücken, Zahnrädern, Federn, Trieben und anderen winzigen Teilen.

Und: Energie kann in der Uhr nicht nur produziert, sondern auch gespeichert werden, völlig ohne Akku oder Batterie. Denn die Zugfeder sammelt die Kraft und gibt diese dann (in Stunden, Minuten, Sekunden geteilt) allmählich wieder ab: an die Zeiger, die sich auf dem Zifferblatt drehen, um uns die Zeit zu sagen.

Einmal erworben, arbeitet eine solche mechanische Uhr gratis und extrem wartungsarm. Und das freut uns, in Krisen- wie in guten Zeiten.

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

BR 05 Cooper Brown: Ist Kupfer das Gold von morgen!

Inspiration zur neuen “BR 05 Cooper Brown” war die Dreizeigeruhr aus der erfolgreichen BR 05 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.