Montag , 30 Januar 2023
ende

Die “Dress-Watch” des Jahres 2023: Cuvero y Sobrinos, Lonsdale Claro

Mit der Lancierung der “Londsdale” Kollektion im Frühjahr 2023 – einer Kooperation zwischen CronotempVs Collectors, The Lounge by Watchonista und dem renommierten Uhrendesigner Eric Giroud – gelang Cuervo y Sobrinos ein einzigartiger Glückstreffer.

Hergestellt von Cuervo y Sobrinos – dem einzigen Schweizer Luxusuhrenhersteller mit kubanischem Erbe – ist die Lonsdale eine dezente Dress-Watch, die dank ihres Old-School-Designs, das von klassischen Cuervo y Sobrinos-Referenzen inspiriert ist, die während der Blütezeit Mitte der 20er Jahre in Havanna entstanden.

Mit einem markant geformten 40-mm-Gehäuse aus poliertem Edelstahl und einem purem, eleganten Zifferblatt mit Alpha-Zeigern und historischem Schriftbild umfasst die Lonsdale drei 82-teilige Kleinstserien in limitierter Auflage, die jeweils nach Zigarrendeckblättern benannt sind:

Candela, mit versilberten und grünes Zifferblatt; Claro, mit champagnerfarbenem Zifferblatt; und Oscuro, mit braunem Zifferblatt.

Auf jedem Gehäuseboden ist „Uno de 82“ eingraviert. Jedes nach einer traditionellen Blattfarbe des Zigarrendeckblatts benannt.

Die „Lonsdale“ ist eine Zusammenarbeit zwischen Watchonista Lounge und CronotempVs Collectors und eine Uhr in limitierter Auflage, die in Zusammenarbeit mit Cuervo y Sobrinos konzipiert wurde.

Die Präsentations-Box

Nur 82 Exemplare der „Lonsdale“ in jeweils drei Zifferblatt-Versionen werden im Frühjahr 2023 gefertigt und ausgeliefert.

Havanna · 1882

Aber seine Geschichte begann im Jahr 1882, als Don Ramón Fernández Cuervo, der von Spanien nach Kuba ausgewandert war, zusammen mit seinen sechs Neffen oder Sobrinos auf Spanisch eine Schmuckboutique in Havanna gründete.

Der Lonsdale-Name

Der Name geht zurück auf den Earl of Lonsdale, der in den 1930er Jahren größere Zigarrenmengen der Marke Flor de Rafael Gonzáles bestellte und ein ihm würdiges Format verlangte, das es damals noch nicht gab.Die Lonsdale-Uhr ist aus gutem Grund nach dem gleichnamigen Premium-Zigarren-Format benannt. Wie die Lonsdale-Uhr ist die Lonsdale-Zigarre ziemlich schlank, typischerweise sechs bis sieben Zoll lang und mit einem Ringmaß von 42 bis 44. Die Lonsdale ist noch ein Stückchen länger als eine Churchill. Damit gehört sie zu den längsten gängigen Formaten.

Überarbeitete Abmessungen

Während der Durchmesser in der Vergangenheit tradtionsgemäss etwa 34 mm betragen hätte, beträgt der heutige Durchmesser der Lonsdale 40 mm, dieser moderne Sweetspot, der sich an den meisten Handgelenken gut trägt. Von Anstoß zu Anstoß misst es 44,6 mm, während seine Höhe mit 8,6 mm ohne Gehäuse-Glas und 10,5 mm Glas relativ dünn ist.

Ausprobiert und getestet

Die klassische Dreizeiger Uhr wird vom automatischen Kaliber CYS 5158 angetrieben, das an seiner Basis ein Sellita SW 260-1 ist. Dieses in der Schweiz gefertigte Arbeitstier eines Uhrwerks mit 38 Stunden Gangreserve garantiert Besitzern bewährte Präzision und Zuverlässigkeit.

Klar und im Retro-Stil

Das auffällige Gehäuse dient als hervorragender Rahmen für das saubere, elegante Zifferblatt der Lonsdale, das in drei Farbvarianten erhältlich ist, die jeweils nach verschiedenen Schattierungen von Capa, d. H. Zigarrendeckblatt, benannt sind.

Tragen Sie sich bitte auf der Warteliste für eine Vorbestellung bei CronotempVs Collectors ein und profitieren Sie von den Early-Bird-Konditionen, die Sie nur auf der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-TALK erhalten.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
CUERVO Y SOBRINOSLONSDALE
3 limitierte Editionenje 82 Exemplare
1_CANDELASilbernes Zifferblatt, schwarze Stunden- und Minutenzeiger mit mintgrüner Super-LumiNova, mintgrüne Super-LumiNova-Ziffern, schwarze kleine Sekunde
2_CLAROchampagner, gebläute Stunden- und Minutenzeiger mit cremefarbener Super-LumiNova behandelt, cremefarbene Super-LumiNova-Ziffern, gebläuter kleiner Sekundenzeiger
3_OSCUROBraunes Zifferblatt, rhodinierte Stunden- und Minutenzeiger mit goldener Super-LumiNova-Beschichtung, goldene Super-LumiNova-Ziffern, weiße kleine Sekunde
Zifferblatt und ZeigerVertikale gebürstete Kugelplatte
Zentrale Stunden und Minuten
Kleine Sekunde bei 6 Uhr vertieft und konzentrisch verziert
Periphere Bahn im Minutentakt gedruckt
Mit Super-LumiNova behandelte Stunden- und Minutenzeiger, Ziffern und Punkte bei 6 und 12 Uhr
UhrwerkKaliber CYS 5158, Basis Sellita SW 261-1, mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug
Abmessungen25,6 mm x 5,6 mm
Gangreserve38 Stunden
Anzahl der Steine31
Frequenz28.800 vph / 4 Hz
Gehäusematerialpolierter Edelstahl
Abstand von Vergangenheit zu Stift: 44,6 mm Breite zwischen den Stollen: 20 mm Fund:
Durchmesser40mm Höhe: 8,6 mm; 10,5 mm inklusive Saphirglas
Wasserdichtigkeit50 m/170 ft/5 atm
Glas doppelt gewölbtes Saphirglasgehäuse mit entspiegelter Innenbeschichtung
KroneKrone signiert mit Cuervo y Sobrinos-Logo
Gehäuseboden verschraubt, graviert „Cuervo y Sorbrinos Havanna“, „Uno de 82“, Gold „Lonsdale“
Armband und SchliesseHandgenähtes braunes Kalbslederarmband mit Schnellverschluss-Federsteg und Dornschließe aus poliertem Edelstahl, Länge kann an die Größe des Handgelenks des Besitzers angepasst werden
Preis2’500 Schweizer Franken, Bei Online Reservation Early Bird Angebot

SUMMARY_Wie wird eine Uhr, die erst im Frühjahr 2023 erscheint, die DRESS-WATCH DES JAHRES 2023? Die Geschichte der Marke ist einzigartig – geboren in Kuba und hergestellt in der Schweiz – eine Symbiose aus Lebensfreude und Präzision. Das Design der Lonsdale (entwickelt von Eric Giroud) ist unverwechselbar, einfach eine Dress-Watch, so wie sie aussehen muss. Das Zifferblatt ist pure Ästhetik. Und der Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar.
Chapeau, Massimo Rossi mit Team!

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Omega Speedmaster Super Racing

Die Speedmaster Super Racing mit 44,25 mm Durchmesser ist der erste Zeitmesser der Welt mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.