Montag , 30 Januar 2023
ende

Bernard Favre lanciert automatischen Kronenaufzug

Bernard Favre erlangte durch die unverwechselbaren Uhrenbeweger internationale Bekanntheit. Nun legt er mit einem automatischen Kronenaufzug für Uhren mit Handaufzug nach.

Bernard Favre lebt und arbeitet im Herzen der Schweizer Uhrenbranche, in Fleurier. Dort, wo Teile von Uhren und Werken, aber auch Zubehör für die Uhrenindustrie entwickelt und gefertigt werden. Seine Erfahrung in der Produktion anspruchsvoller Schaufenster-Displays und Präsentationssysteme, mit feinstem italienischen und französischen Leder, kombiniert mit Metall und Holz kam ihm bei der Entwicklung der Uhrenbeweger Planet Classic zugute.

Sein Ziel war es, nicht irgendeinen Uhrenbeweger zu entwickeln, sondern eine Vorrichtung zu schaffen, die sowohl technisch als auch optisch höchsten Ansprüchen genügt und zugleich ästhetisches Objekt ist. Inspiriert hatten ihn klassischen Marine-Chronometer und deren kardanische Aufhängung, welche die durch Wellen verursachten Schiffsbewegungen kompensiert. Mit seinen Bewegern kehrt Bernard Favre dieses System um, und sorgt damit für Bewegung und den Antrieb der Rotoren in mechanischen Automatikwerken.

Durch ihre neutrale Eleganz wird der Zweck, feinste Automatik-Uhren durch Bewegung in Gang zu halten, zum optischen und ästhetischen Genuss. Exklusives Savoire-Faire für Kenner und Liebhaber, insbesondere von Uhren mit anspruchsvollen Komplikationen wie ewige Kalender.

Uhrenbeweger Planet Classic gibt es in den Varianten Planet Classic, Planet Classic Black und Planet Classic Gold:

    Planet Silber: Satin-schwarzes Aluminium-Chassis; Ringe aus poliertem Chrom. Durchmesser 124 mm, Höhe 155 mm (ohne Glasglocke). USB-Ladegerät und Transportgehäuse im Lieferumfang.

    Planet Schwarz: Satin-schwarzes Aluminium-Chassis: Ringe schwarz eloxiertes Aluminium. Durchmesser 124 mm, Höhe 155 mm (ohne Glasglocke). USB-Ladegerät und Transportgehäuse im Lieferumfang.

    Planet Gold: Satin-schwarzes Aluminium-Chassis, Ringe vergoldet. Durchmesser 124 mm, Höhe 155 mm (ohne Glasglocke). USB-Ladegerät und Transportgehäuse im Lieferumfang.

Video Youtube

Crown Ultimate – Die Kunst, die Zeit zurückzuspulen

Diese hervorragende Mechanik kann Uhren mit Handaufzug virtuell anpassen und aufziehen. Ein Sensor analysiert den Aufzugszustand Ihrer Armbanduhr und stoppt, sobald Ihre Uhr vollständig aufgezogen ist, ohne dass die Gefahr eines Überdrehens und einer Beschädigung des Uhrwerks besteht.

Das neue Meisterstück aus der Kollektion von Bernard Favre, die „Crown Ultimate“, wurde entwickelt, um mechanische Zeitmesser mit Handaufzug mit jedem Grad an Komplikation anzutreiben, und ist ein echtes Werkstattgerät.
Alle Komponenten der „Crown Ultimate“ wurden in den Werkstätten von Bernard Favre montiert und vollständig in der Schweiz nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt.

​​

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=bernard+favre+crown+winder#fpstate=ive&vld=cid:ea548cf5,vid:6oeJJlqv4jc
Technische BeschreibungBernard Favre CROWN ULTIMATE
FundamentMessing vergoldet mit Gold
Finale AusführungMit Gold und Edelstahl vergoldetes Messing, satiniert, poliert und mikrogestrahlt
Abmessungen130x260x150 mm
Gewicht9kg (inkl. Flightcase)
StromversorgungWiederaufladbarer Akku mit einer Autonomie von 12 Monaten
VerpackungGlasglocke mit Flightcase aus Aluminium
Garantie24 Monate
Limitierte Edition68 Exemplare
PreisCHF 13’800.- (Versand inklusive)
kontaktKontakt – um Ihnen die verfügbaren Seriennummern und Lieferdetails mitzuteilen.

SUMMARY_Bernard Favre überrascht immer wieder aufs Neue mit “brauchbaren” Innovationen. Mit seinen 2011 lancierten unverwechselbaren Uhrenbewegern, die ab einem Preis von 1450 CHF zu haben sind, hat er die internationale Aufmerksamkeit gewonnen. Die Bernard Favre Uhrenbeweger mit ihrem “Planet Winding System” gehören zu einer einzigartigen Gruppe von Uhrenbewegern in Bezug auf Qualität und Design. Diese Marke ist eine der besten Uhrenbeweger-Marken der Welt und bietet eine besondere Art des Aufziehens von Automatikuhren. Die Uhrenbeweger von Bernard Favre werden in der Schweiz von hochqualifizierten Technikern handgefertigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der technischen Perfektion und der erstklassigen Verarbeitung. Jeder Uhrenbeweger von Bernard Favre durchläuft mehrere Tests, bevor er die Fabrik verlässt. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien wie Edelstahl, Karbon und Glas entsteht ein aussergewöhnlicher Uhrenbeweger, der jede Automatikuhr stilvoll aufzieht. Dies macht einen Bernard Favre Uhrenbeweger zu einem fantastischen Zubehör für Ihre Automatikuhren. Alle Uhrenbeweger dieser Schweizer Marke werden mit einer 2-jährigen Garantie und einer Bedienungsanleitung geliefert.Mit dem Watch Winders “Crown Ultimate” liefert Bernard Favre das nächste praktische Meisterwerk ab. Der Watch Winder wird in einer einmaligen limitierten Auflage von 99 Stück weltweit hergestellt. Er dient dazu um mechanische Uhrwerke mit Handaufzug präzis über Nacht aufzuziehen.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Omega Speedmaster Super Racing

Die Speedmaster Super Racing mit 44,25 mm Durchmesser ist der erste Zeitmesser der Welt mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.