Donnerstag , 29 Februar 2024
ende

Entdecken Sie die “Charaktereigenschaften” der Junghans Meister Chronoscope

Die neue Meister Chronoscope von Junghans überzeugt durch die Summe ihrer Charakterzüge, meint der “made in Germany” Uhren-Hersteller Junghans.

Es gibt Uhren, die zeigen die Zeit. Und es gibt Uhren, die zeigen Charakter. Die neue Meister Chronoscope von Junghans vermag beides. Und verbindet ganz wie ihr Träger individuelle Eigenschaften zu einer unverwechselbaren Identität. Ihr Design vereint die klassische Eleganz der Meister Linie mit der sportlichen Dynamik eines Chronographen und stilsicherer Ausdrucksstärke in Farbe und Form.

Das geschwungene Uhrengehäuse richtet mit seinem feinen Rand den Fokus gänzlich auf die Gestaltung des Rundschliff-Zifferblatts. Dank seiner gespannten Dreidimensionalität entfaltet es je nach Lichteinfall Nuancen von edlem Grau bis hin zu kühlem Blau – und bestimmt die cleane Modernität der Uhr. Die Athletik des Chronographen findet in den schalenförmig eintauchenden Totalisatoren Ausdruck. In gedecktem Orange unterstreichen die Zählzeiger die Sportlichkeit der Meister Chronoscope und ergeben mit dem Mahagonibraun des Armbandes die wunderbar harmonische Farbkomposition. Aus besonders weichem und leichtem Straussenleder gefertigt, trägt jedes Band eine unverkennbare Maserung.

Ausdrucksstark in der Gestaltung. Leistungsstark in der Ausstattung.

Charakter zeigt sich nicht nur durch die äusseren Werte – sondern vor allem durch die inneren: Das über den ergonomisch gewölbten Gehäuseboden einsehbare mechanische Uhrwerk verfügt zusätzlich zu der Stoppfunktion über eine Datums- und Wochentagsanzeige. Gemeinsam mit widerstandsfähigem Saphirglas und einer Wasserdichtheit bis 5 bar steht die Meister Chronoscope ihrem Träger so jederzeit verlässlich zur Seite.

Ihr funktionales Design, die harmonische Farbgestaltung und die überzeugende Verbindung von Sportlichkeit mit Ästhetik: Die Identität der Meister Chronoscope entsteht durch die Summe ihrer Charakterzüge. Mit ihr beginnt Persönlichkeit am Handgelenk.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
MarkeJUNGHANS
ModellMeister Chronoscope
Referenz#27/4224.03
Ausstattung
Werk: Automatikwerk J880.1 mit einer Gangreserve bis zu 48 Stunden (ohne Chronoscope-Funktion), Datum, Wochentag (wahlweise auch mit englischer Anzeige erhältlich), kleine Sekunde
Chronoscope: Stoppsekunde, 30-Minuten- und 12-Stundenzähler
Werkvollendung:Rhodiumplattierung, Rotor mit Streifenschliff und graviertem Logo, Diamantschliff auf Federhaus, Räderwerk und Unruhbrücke, blaue Schrauben
Gehäuse:Edelstahl, Ø 40,7 mm, Höhe 13,9 mm, 5-fach verschraubter Sichtboden aus Mineralglas
Glas:gewölbtes und beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Zifferblatt: saphirgrau mit Rundschliff
Zeiger:Stunden- und Minutenzeiger mit umweltfreundlicher Leuchtmasse
Armband:mahagonibraunes Straussenleder, Dornschliesse aus Edelstahl
Wasserdichtheit:bis 5 bar
Preis 2.340,- CHF
Verfügbarkeit

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Schweizer Uhrenhersteller Parmigiani Fleurier steht zur Disposition

Um diesen Beitrag sehen zu können, müssen Sie sich anmelden. Sollten Sie noch keinen Zugang …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.