Samstag , 22 Juni 2024
ende
Philipp Plein, der Crypto King

Star-Designer und Fashion Poser Philipp Plein lanciert Crypto King & Crypto Queen Timemachine-Kollektion in Genf

Zeitgleich der Uhrenmesse Watches & Wonders in Genf lud Philipp Plein eine kleine ausgesuchte Schar von Fans ins luxuriöse Fairmont Grand Geneva Hotel mit anschliessendem Mittagessen ein. Grund hierfür war die Vorstellung seiner neuen Uhrenkollektion Crypto King & Crypto Queen , bei der er sich von der Form und vom Design von „Richard Mille“ inspirieren liess.

Der deutsche Modedesigner Philipp Plein hat mit seinem eigenen Label ein Vermögen gescheffelt, das sich auf 250 bis 300 Millionen Franken beläuft. Seine Luxuskleider sind vor allem in Asien der Renner. Die Firma des heute 45-Jährigen hat ihren Sitz im Tessin. Auf Instagram postet er gern Fotos aus seinem Luxusleben. Und er hat ein Flair fürs Theatralische: Bei seiner letzten Fashion show kam er mit einer E-Gitarre auf den Catwalk.

Neu in seinem Fashion Millionen Imperium ist die Timemachine Kollektion Crypto King & Crypto Queen. Das in Genf vorgestellte Projekt sei wirklich einzigartig und kombiniert einen hyperluxuriösen Zeitmesser mit einer NFT. Die Kollektion umfasst acht CRYPTO KING und sechs CRYPTO QUEEN Zeitmaschinen. Die Uhren werden vollständig in der Schweiz hergestellt (Anmerkung der Redaktion: Timex Group Luxury Division in Manno im Tessin), was ihren Wert und ihre Exklusivität durch das Prädikat “Swiss Made” noch erhöht.

Die präsentierten Modelle symbolisieren Größe in Form einer hochmodernen und luxuriösen Zeitmaschine. Mit ihrem 55 x 45 mm großen Gehäuse verfügt die CRYPTO KING über ein doppellagiges transparentes Zifferblatt mit dem unverwechselbaren $kull in 3D sowie einen transparenten Boden und ein doppelt gewölbtes Saphirglas mit Antireflexbeschichtung.

Die CRYPTO KING ist in verschiedenen Rot-, Schwarz-, Rauch- und Limettentönen erhältlich und spielt mit Transparenzen: vom transparenten zentralen Gehäuse bis zum transparenten Armband. Ob aus Alligatorleder oder Silikon, die Armbänder der CRYPTO KING sind sorgfältig durchdacht und ihre raffinierte Ästhetik prägt die Persönlichkeit der Uhr.

“Heute haben wir die Entwicklung des ersten Zeitmessers abgeschlossen, bei dem das Digitale auf das Physische trifft. Ich bin mir sicher, dass das Projekt auf großes Interesse stoßen wird, und der heute stattfindende Live-Stream in Decentraland ist eine hervorragende Möglichkeit, die gesamte META & CRYPTO-Community zu erreichen. Es ist spannend zu sehen, wie das Projekt aufgenommen wird und wie es den Weg für zukünftige Innovationen in der Luxusuhrenindustrie ebnen wird“.

Kommentiert Philipp Plein die Kollektion

(Bilder Crypto Queen)

CRYPTO KING ist die erste hyperluxuriöse Zeitmaschine, die ein Schweizer Skelettiertes Automatikwerk mit einem exklusiven Sammlerstück kombiniert, das von dem weltweit führenden NFT-Künstler Antoni Tudisco geschaffen wurde. So sind die Zeitmaschinen nicht nur funktional, sondern auch einzigartige Kunstwerke, die eine Mischung aus Tradition und Modernität darstellen. Philipp Plein glaubt so lange an seine Träume, bis sie wahr werden, und wird mit seinem neuen Projekt die traditionelle Uhrenindustrie auf den Kopf stellen.

NFT-Künstler Antoni Tudisco

Timemachine Road Show

Das Projekt wird mit einer Reise von Südfrankreich nach Genf in der Schweiz eingeleitet, wo Philipp Plein einen besonderen Tag in der luxuriösen Geneva Suite im Fairmont Grand Hotel feiern wird. Diese Suite ist bekannt für ihre Eleganz und Geschichte und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Ort. Die Genfer Suite, die zwischen See und Bergen liegt, ist der perfekte Ort, um diesen Anlass zu feiern, denn sie ist eine Synthese aus Luxus, Natur, malerischen Landschaften und einem denkwürdigen Moment. 

Das Projekt PHILIPP PLEIN ist eine gewagte und aufregende Mission. Dank seines langjährigen technologischen Know-hows wird PHILIPP PLEIN in der Lage sein, die Veranstaltung über die Realität hinaus zu transportieren und ein unvergessliches Erlebnis der Extraklasse zu schaffen. Die Gäste werden mit einer extremen Performance überrascht, die ein unvergessliches und aufregendes Erlebnis für die Teilnehmer sein wird. Die spezielle Live-Performance wird ein unglaublicher Rock-Moment sein, der den Abend mit Musik untermalt und als “Turnaround” für Emotionen, gute Gefühle und unvergessliche Erinnerungen dient.

Genf ist nur der erste Schritt für Philipp Plein; die Reise wird mit weiteren Veranstaltungen nach der Watches & Wonders-Ausstellung fortgesetzt, um die Regeln der Branche mit einem brandneuen Konzept von Uhren in Kombination mit NFTs auf globaler Ebene zu durchbrechen. Die nächsten Schritte sind Monaco, Singapur, London, Paris und Las Vegas mit einer Reihe von exklusiven Veranstaltungen rund um den Globus.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

PHILIPP PLEINTIMEMACHINES “CRYPTO-KING” & “CRYPTO-QUEEN”
Abmessungen 55 X 45 MM MIT MATTIERTEM ODER TRANSPARENTEM EFFEKT UND SECHSECKIGEM MUSTER
Uhrwerk LANDERON 24 $KELETON AUTOMATIKWERK – SWISS MADE
Zifferblatt TRANSPARENTES DOPPELSCHICHT-ZIFFERBLATT MIT FACETTIERTEM 3D-$KULL
Armband MATTIERTES ODER TRANSPARENTES SILIKONARMBAND. ZUSÄTZLICHES ARMBAND AUS SILIKON UND ECHTEM ALLIGATORLEDER
PreisBezahlbar in Crypto Währung

SUMMARY_Die Timemachine Kollektion Crypto King & Crypto Queen von Philipp Plein ähnelt sklavisch dem Design und der Form den Modellen der Richard Mille Kollektion. Will Philipp Plein mit seinen neu lancierten Timemachine Kollektion Richard Mille provozieren, um so für Schlagzeilen zu sorgen? Who knows where the time goes ……

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Richard Mille RM 65-01 AUTOMATIC SPLIT-SECONDS CHRONOGRAPH IN GELBEMODER HELLBLAUEM QUARZ TPT®

Mit zwei neuen Varianten ergänzt Richard Mille die RM 64-01 Kollektion. Bei den Schleppzeigerchronographen mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.