Freitag , 23 Februar 2024
ende

Frederic Jouvenot: viel Wirbel um “Helios Albedo” und “Helios Carbon”

Einführung der Helios Albedo und Helios Carbon in einem brandneuen Gehäusedesign: eine Verschmelzung von Eleganz und Innovation.

Frederic Jouvenot, ein renommierter Name in der Welt der Haute Horlogerie, lanciert seine neuesten Kreationen bekannt: die Helios Albedo und die Helios Carbon in einem exklusiven Gehäuse.

Die Helios Albedo und die Helios Carbon sind ein Beispiel für das Engagement der Marke für Innovation und Stil. Beide Modelle sind mit dem brandneuen 42-mm-Titangehäuse ausgestattet, einer modernen Neuinterpretation des ikonischen 44-mm-Gehäuses von Frederic, das eine schlankere und raffiniertere Ästhetik bietet. Dieses neue Gehäusedesign bildet die Grundlage für eine Reihe von fesselnden Verbesserungen.

Eines der herausragenden Merkmale der Helios Albedo ist die faszinierende Darstellung von zwölf schwarz polierten Mikropyramiden, die das Zifferblatt zieren. Dieses ausgeklügelte Design verleiht der Uhr nicht nur einen Hauch von Raffinesse, sondern sorgt auch für eine hervorragende Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. Die Helios Carbon hingegen verfügt über eine DLC-Beschichtung und zwölf aus Karbon geschmiedete Mikropyramiden, die einen auffälligen und unverwechselbaren Zeitmesser ergeben, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Um das Trageerlebnis weiter zu verbessern, wurden mehrere Komponenten dieser Zeitmesser sorgfältig neu gestaltet. Die Bandanstöße wurden verfeinert, damit die Helios Albedo und die Helios Carbon noch bequemer am Handgelenk getragen werden können. Der innere Flansch mit den eingravierten arabischen Ziffern setzt einen eleganten Akzent, während die vergrößerte Öffnung des Zifferblatts die Ablesbarkeit verbessert und die Essenz des modernen Designs widerspiegelt.

Frederic hat sich auch die Mühe gemacht, die Sichtbarkeit des Uhrwerks auf der Rückseite dieser Zeitmesser zu verbessern, so dass Uhrenliebhaber die komplizierte Handwerkskunst, die darin steckt, bewundern können. Darüber hinaus wurde das Armband neu gestaltet, um sowohl Komfort als auch Stil zu gewährleisten und die Gesamtästhetik dieser außergewöhnlichen Zeitmesser zu vervollständigen.

Die Helios Albedo und die Helios Carbon sind ein Beweis für das unermüdliche Engagement von Frederic für die Handwerkskunst und die Fähigkeit, die Grenzen der Uhrenindustrie zu erweitern. Mit ihrem auffälligen Design, ihrer tadellosen Technik und ihrer Liebe zum Detail werden diese Zeitmesser zweifellos Uhrenliebhaber und Sammler gleichermaßen begeistern.

Jetzt bestellbar. Öffentlicher Preis: CHF 58’000.- (inkl. MwSt.)

Für weitere Informationen über die Helios Albedo und Helios Carbon besuchen Sie bitte Frederic’s offizielle Website.

SUMMARY_Auf den ersten Blick haben diese Neuheiten von Frederic Jouvenot eine sklavische Ähnlichkeit mit der Perrelet Turbine, ein de ja vu Erlebnis also. Zufall oder Strategie von Frederic, um sich durch die Verwechslung einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen? Ich habe Frederic einmal in meiner Position als Verleger und einmal in meiner Position als Chefredakteur kennengelernt. Er gehört auch zu jenen Personen, die nur alles Gratis wollen. Er versteht nicht, dass das Geschäftsleben immer aus GEBEN und NEHMEN besteht. Er nimmt immer gerne und gibt nichts!

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Chapeau “Manufacture Royale”

Ein einzigartiges Konzept, zwei fliegende Tourbillon’s, Automatikuhrwerk, 2 Käfige mit 2 verschiedenen Rotationsgeschwindigkeiten, 6s und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.