Sonntag , 14 April 2024
ende

Seiko 5 Sports X Snoopy

Snoopy ist ein Träumer. Liebend gern liegt der kleine Hund von Charlie Brown auf seiner Hundehütte und taucht in seine Fantasien ein. Dort ist er Pilot, Surfer und Schriftsteller. Tatsächlich jedoch ist er eine echte Ikone. Ebenso wie die Seiko 5 Sports, die in diesem Jahr ihren 55. Geburtstag feiert.  

Zum Jubiläum erscheinen jetzt zwei Limited Editions in Zusammenarbeit mit den Peanuts, der international beliebten Comicserie, in der Snoopy eine tragende Rolle spielt.  Die Uhren basieren auf den beliebten Modellen SKX Sports Style und Field Sports Style.

Die Peanuts sind sogar noch etwas älter als die Seiko 5 Sports: Comiczeichner Charles M. Schulz machte die Welt 1950 mit den Peanuts bekannt, als der Comicstreifen in sieben Zeitungen erschien.  

Seitdem wurden Charlie Brown, Snoopy und der Rest der Peanuts Bande zu Kultfiguren.  Die Bilder der Peanuts Charaktere auf den Seiko 5 Sports Uhren wurden von den originalen Cartoonstreifen in Zeitungen übernommen. Bei den Jubiläumsmodellen, die Seiko speziell für Fans entwickelt hat, findet jedes Designdetail sorgfältige Berücksichtigung. 

Bis ins kleinste Detail genauestens durchdacht 

Auf dem Zifferblatt der SRPK25K1 ist Snoopy ein Surfer. Er lugt hinter seinem Surfbrett – einem individuellen Seiko 5 Sports Design – hervor. Der Gehäuseboden zeigt den Beagle dann in voller Action – mit im Wind wehenden Ohren surft er freudestrahlend auf einer Welle. 

Tatsächlich stellt Wassersport für die auf 8.900 Stück weltweit limitierte Uhr kein Problem dar: Sie ist bis 10 bar wasserdicht und hat mit 38mm Gehäusedurchmesser eine sportlich angenehme Größe.

Das Design der SRPK27K1 zeigt Snoopy, der als Hubschrauber durch die Luft fliegt, wobei seine Beagleohren als Propeller dienen. Kumpel Woodstock sitzt bei ihm auf dem Schoß und spielt Pilot. Auf dem Gehäuseboden der auf 6.500 Stück limitierten Uhr ist ein Fallschirm im Originaldesign der Seiko 5 Sports zu sehen. Außerdem ist die individuelle Nummer der Uhr dort vermerkt.
Die Uhr ist 36 mm groß und kommt ohne Taucherlünette aus. Da sie bis 10 bar wasserdicht ist, darf sie jedoch durchaus richtig nass werden.

Ein Pfotenabdruck sorgt für das gewisse Etwas

Seiko verwendet die handgezeichnete Schrift von Charles Schulz, dem Schöpfer des Comicstrips Peanuts, auf der Taucherlünette der SPRK25K1 und auf dem Zifferblatt der SPRK27K1. Auch der Schriftzug „LIMITED EDITION” auf beiden Gehäuseböden ist in seiner Handschrift geschrieben. 
Neben Zifferblatt und Schrifttyp achtet Seiko auch bei der Gestaltung der Krone auf Details und setzt dort eine besondere Idee um: Snoopys Pfotenabdruck ziert die Krone beider Modelle.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
MARKESEIKOSEIKO
MODELL5 SPORTS X SNOOPY5 SPORTS X SNOOPY
REFERENZ  SRPK25K1SRPK27K1 
UHRWERKAutomatikkaliber 4R36 mit Handaufzugsmöglichkeit Automatikkaliber 4R36 mit Handaufzugsmöglichkeit 
Beidseitiger automatischer Aufzug (Magischer Hebel) Beidseitiger automatischer Aufzug (Magischer Hebel) 
GANGRESERVEmehr als 41 Stunden mehr als 41 Stunden 
Sekundenstopp Sekundenstopp 
24 Steine, ungefähr 169 Werkteile 24 Steine, ungefähr 169 Werkteile 
FUNKTIONENWochentag und Datum Wochentag und Datum 
GEHÄUSE-MATERIALAus Edelstahl, Nylonband mit DornschließeAus Edelstahl, Lederband mit Dornschließe 
WASSERDICHTIGKEIT10 bar wasserdicht 10 bar wasserdicht 
GLAS-TYPHardlexglas Gewölbtes Hardlexglas 
BODENVerschraubter Glasboden Verschraubter Glasboden 
LÜNETTEEinseitig drehbare Lünette aus Edelstahl mit Aluminium 
LumiBrite LumiBrite 
LIMITIERTE EDITION8.900 Stück, durchnummeriert 6.500 Stück, durchnummeriert 
GEHÄUSE-ABMESSUNGEN∅: 38,0 mm; Höhe: 12,1 mm∅: 36,4 mm; Höhe: 12,5 mm 
PREIS410 €391 €
VERFÜGBARKEITab sofortab sofort

SUMMARY_Der unabhängige Japanische Uhrenhersteller Seiko ist immer für eine Überraschung gut und geht aber seinen eigenen Weg, der durch die Geschichte geprägt wurde. Für die Auflistung der vielen Innovationen und wegweisenden Lancierungen würde der Platz hier nicht ausreichen.
Das Unternehmen verzichtet vollständig auf Zulieferer und produziert alle Bauteile, Betriebs- und Hilfsstoffe zu 100 % selbst. Diese Art der Uhrenproduktion gilt als weltweit einzigartig. Seiko ist im alleinigen Besitz der Familie Hattori. Mitunter ein Grund für das Konzept: “Viel Uhr für wenig Geld”, wobei die Qualität bei diesem Mission-Statement des Unternehmens nie unter die Räder gekommen ist. Im Gegenteil, vergleicht man Seiko Produkte mit anderen teureren Mitwettbewerber, so schneidet Seiko immer am Besten ab. Dieses unausgesprochene
Qualitätsversprechen liegt in der Kultur und in der Geschichte Japans, die die Menschen geprägt haben.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

IWC – Das Jahr der Portugieser (Watches & Wonder 6)

2024 steht bei IWC die Portugieser im Mittelpunkt. Es gibt sechs verschiedene Modelle, darunter einen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.