Samstag , 13 April 2024
ende

Audemars Piguet erste 34 mm Royal Oak Automatik aus weißer Keramik

Audemars Piguet stellt seine erste vollständig aus weißer Keramik gefertigte Royal Oak Automatik im Gehäuseformat 34 mm vor.

Im Design des 2021 eingeführten Modells aus schwarzer Keramik (Ref. 77350CE) präsentiert sich diese neue Variante in reinem Weiß mit Roségold-Akzenten an Schrauben, Zeigern und Stunden-Indexen sowie am Gehäuseboden und auf der Schwungmasse. Fast zart und raffiniert wirkt das weiße Modell, und ist auch für schlankere Handgelenke geeignet.

Schlicht und leicht: die 34 mm Royal Oak in weißer Keramik

Wie bereits die 2021 und 2022 lancierten Modelle setzt auch diese 34 mm-Royal Oak Automatik auf einfarbiges Design, das durch roségoldene Details gelungen abgerundet wird. Das Zifferblatt greift das 2022 zum 50-jährigen Jubiläum der Royal Oak aktualisierte Design auf und präsentiert sich mit erlesen schimmerndem Grande TapisserieMotiv.

34 mm Royal Oak Automatik aus weißer Keramik

Die Leuchtkraft wird durch Roségold-Akzente auf Indexen und Zeigern mit Leuchtbeschichtung sowie dem galvanisch aufgebauten und applizierten „Audemars Piguet“-Schriftzug noch intensiviert. Die Kante des Saphirglasbodens, durch den man eine Schwungmasse aus Roségold bewundern kann, wird ebenfalls durch einen roségoldenen Rand betont. Die Faltschließe aus Stahl in kontrastierendem Schwartz wurde durch DLC-Beschichtung (diamantähnlichem Kohlenstoff) erzielt.

Da weiße Keramik härter ist als schwarze Keramik, mussten bei der Bearbeitung von Gehäuse und Armband alle technischen Grenzen ausgereizt werden, um den markentypischen Wechsel zwischen Satinierungen und polierten Fasen realisieren.

Acht eigens aus 18 Karat Roségold gefertigte hexagonale Schrauben verleihen der weißen Keramik noch mehr Glanz.

Sie fixieren die Lünette sicher auf dem Gehäuse und fungieren zudem als subtile Farbtupfer. Jede einzelne Schraube wurde sorgfältig von Hand veredelt. Das Keramik-Armband greift die im vergangenen Jahr neu eingeführten Designmerkmale auf. Es ist mit unsichtbaren Stiften versehen, die in die Gehäusestege integriert wurden und sie mit den Armbandgliedern verbinden.

34 mm Royal Oak Automatik aus weißer Keramik

Ein eigenes Uhrwerk für die 34 mm Royal Oak in weißer Keramik

Das Kaliber 5800 mit Automatikaufzug wurde speziell für die 2020 erschienene 34 mm-Kollektion der Royal Oak entworfen. Es bietet eine Gangreserve von 50 Stunden und ist bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht. Der Saphirglasboden gibt den Blick auf Komponenten des Mechanismus sowie auf die spezifische Schwungmasse aus 22 Karat Roségold frei. Der Tradition gemäß wurde das Uhrwerk mit aufwändigen Verzierungen wie Côtes de Genève, Perlage, Satinierung und Sonnenschliff veredelt.

Erste 34 mm Royal Oak Automatik aus weißer Keramik
TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
MARKEAUDEMARS PIGUET
MODELL Royal Oak Automatik / 34 mm
REFERENZ77350CB.OO.1266CB.01
UHRWERKKaliber 5800 mit Automatikaufzug, Durchmesser 23,9 mm (10 ½ Linien), Höhe 4 mm. 28 Rubine 28, 186 Einzelteile, Frequenz der Unruh 4 Hz (28.800 Halbschwingungen/Stunde), Gangreserve (mindestens) 50 Stunden
FUNKTIONENStunden, Minuten, zentrale Sekunde und Datum.
GEHÄUSEGehäuse aus weißer Keramik, Schrauben und Gehäuseboden aus 18 Karat Roségold, entspiegeltes Saphirglas und entspiegelter Saphirglasboden, wasserdicht bis 50 Meter. Höhe des Gehäuses: 8,8 mm
ZIFFERBLATTVersilbertes Zifferblatt mit Grande Tapisserie-Motiv, aufgesetzte Indexe und Royal Oak-Zeiger aus Roségold mit Leuchtbeschichtung.
ARMBANDArmband aus weißer Keramik mit AP-Faltschließe aus Edelstahl mit schwarzer DLC-Beschichtung.
PREIS51.900,- Euro
VERFÜGBARKEITexklusiv in Audemars-Piguet-Boutiquen erhältlich

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

IWC – Das Jahr der Portugieser (Watches & Wonder 6)

2024 steht bei IWC die Portugieser im Mittelpunkt. Es gibt sechs verschiedene Modelle, darunter einen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.