Montag , 17 Juni 2024
ende

Seiko Prospex Landmaster 30th Anniversary Limited Edition

Die Limited Edition die zum 30-jährigen Jubiläum der Landmaster Serie lanciert wurde, wird von Abenteurern und Bergsteigern besonders geschätzt.

1993 wurde die Seiko Landmaster Serie in Japan entwickelt. Im Laufe ihrer drei Jahrzehnte währenden Geschichte hat sich die Serie das Vertrauen von Abenteurern und Bergsteigern verdient. Ihre Spezifikationen wurden immer weiter optimiert, um den Anforderungen gerecht zu werden. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Serie präsentiert Seiko eine neue Prospex Kreation, deren Design die hohe Zuverlässigkeit der aufeinanderfolgenden Landmaster Generationen und das Design der bedeutendsten Modelle widerspiegelt.

Bei dieser neuen Landmaster wird ein leichter und komfortabler Sitz durch ein Gehäuse aus reinem Titan gewährleistet, einem Material mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit. Eine Hartbeschichtung schützt zusätzlich vor Kratzern. Der Kompassring und die drehbare Lünette, die Markenzeichen der Landmaster Serie, haben eine dreidimensionale Form erhalten, um die Bedienung und Ablesbarkeit zu erleichtern.

Angetrieben wird die neue Landmaster von dem hauseigenen Kaliber 8L35, das für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen entwickelt wurde. Dieses hochpräzise Uhrwerk wurde von den erfahrenen Handwerkern von Shizukuishi zusammengesetzt und justiert.

Die Länge des Armbands lässt sich mit einer Einstellfunktion leicht anpassen, so dass die Uhr auch über schwerer arktischer Kleidung problemlos getragen werden kann.

Dreidimensionale Indizes, breite Zeiger und das entspiegelte Saphirglas sorgen für eine gute Ablesbarkeit – auch in anspruchsvollen Umgebungen. Alle Indizes und Zeiger sind mit einer großzügigen LumiBrite-Beschichtung versehen.

Das blau abgestufte Zifferblatt symbolisiert die Aussicht vom Gipfel des Mount Everest. Man sagt, dass der Himmel in den hohen Bergen, wo die Luft dünn ist und es keine diffuse Reflexion gibt, auch tagsüber dunkel erscheint. Die Farbe des Zifferblatts drückt aus, wie sich der Himmel allmählich in ein dunkles Blau verwandelt, während der Bergsteiger Schritt für Schritt aufsteigt,so als ob das Universum durch den Himmel hindurch zu sehen wäre.   

 

Seiko Prospex Land Mechanical GMT Limited Edition –

Eine detailgetreue Nachbildung eines Originalmodells aus dem Jahr 1968

Für das zweite Modell hat Seiko Prospex die erste GMT-Uhr von Seiko mit drehbarer Lünette aus dem Jahr 1968 wieder aufleben lassen. Die neue limitierte Auflage ist dem klassischen, sportlichen Design und den kompakten Abmessungen, die für die Navigator Timer der späten 60er Jahre charakteristisch waren, so weit wie möglich treu geblieben. Ein markantes fünfreihiges Armband vervollständigt den klassischen und eleganten Look der Uhr.

Das Seiko Logo auf dem Zifferblatt folgt dem Design des Originalmodells und ist tiefer platziert als das aktuelle Logo. Die GMT-, Stunden- und Minutenzeiger sowie die Indizes folgen ebenfalls dem Design der Navigator Timer. Mit ihrem unabhängig einstellbaren GMT-Zeiger und der 24-Stunden-Drehlünette zeigt diese schöne Reiseuhr die Zeit an drei Positionen zugleich an.

Beide Modelle werden in einer besonderen Geschenkbox präsentiert. Sie sind ab November 2023 in limitierter Auflage von 1.000 Stück (SLA071) und 4.000 Stück (SPB411) in den Seiko Boutiquen, dem Seiko Boutique Online-Shop sowie bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich.

Technische Daten zur SLA071 und SPB411

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Die Weltzeit auf einen Blick

Um diesen Beitrag sehen zu können, müssen Sie sich anmelden. Sollten Sie noch keinen Zugang …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.