Mittwoch , 24 April 2024
ende

Chapeau “Manufacture Royale”!

Ein einzigartiges Konzept, zwei fliegende Tourbillon’s, Automatikuhrwerk, 2 Käfige mit 2 unterschiedich regulierbaren Rotationsgeschwindigkeiten, 6s und 60s. Mit dem Doppel-Tourbillon Micromegas 7307 hat die Manufacture Royale wiederum einen Treffer – der dem Zeitgeist entspricht – gelandet.

Die junge, moderne Schweizer Luxusmarke Manufacture Royale, die 2010 neu gegründet wurde, trägt mit Stolz den Namen des Unternehmens, das einst dem Aufklärer, Schriftsteller und Unternehmer François-Marie Arouet, besser bekannt als Voltaire, gehörte. Die Uhrenmanufaktur mit Sitz in Vallorbe, deren Ursprünge auf das Jahr 1770 zurückgehen, stellt Voltaire als eine zentrale, aufgeklärte und visionäre Inspirationsquelle dar.

Wie der “Voltairsche Charakter” von Micromegas Bespoke, der dafür plädierte, nicht zu zögern, seine Sicht der Dinge zu ändern, greift die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur Manufacture Royale dieses Jahr ihr Doppeltourbillon mit zwei Geschwindigkeiten wieder auf und wagt sich an Farben. Diesmal an Orange, die Farbe Orange strahlt Wärme und Frohsinn aus und verbindet die Energie von Rot mit der Heiterkeit von Gelb.

Der linke Käfig vollführt eine vollständige Umdrehung in nur 6 Sekunden, während der rechte Käfig zehnmal langsamer rotiert (1 Minute).

Das Headoffice der Marke “Manufacture Royale” ist bei ZI Le Day im 1337 Vallorbe (Switzerland) eingetragen und nicht wie die Geschichte zeigt im Schloss von Voltaire in Ferney-Voltaire. Alles nur Marketing und Story Telling?

Hier können Sie das Buch “Monsieur de Voltaire” reservieren und vorbestellen.

Mehr demnächst ….

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Richard Mille Cup setzt im Juni 2024 wieder die Segel

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird der Richard Mille Cup 2024 vom 2. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.