Mittwoch , 24 April 2024
ende

RESERVOIR watch x Popeye Camel: Verkauf über “Buddy System”

Der französisch-schweizerische Uhrenhersteller RESERVOIR stellt seinen neuesten Comic-Zeitmesser vor: die neue RESERVOIR watch x Popeye Camel, eine exklusive Serie für Ahmed Seddiqi & Sons, den führenden Luxusuhren- und Schmuckhändler in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der start-up brand Reservoir watch stützt sich auch wieder – wie so viele andere Uhrenmarken – auf CoBranding auch bekannt als “Buddy System” ab.

Es ist die vierte Zusammenarbeit mit der Ikone Popeye “I yam whats I yam and dats all whats I am”, und das ist Popeye the Sailor Man, der das sagte. Diese neue limitierte Auflage bringt die nostalgische Comic-Ikone auf elegante Weise an das Handgelenk. Die Uhr verkörpert die zu allem bereite Einstellung von Popeye mit dem kühnen Geist von RESERVOIR, was zu einer echten Comic-Neuheit führt, deren Design so stark ist wie Popeyes eigene Ankerarme.

“Ich bin sehr stolz auf unsere neue Zusammenarbeit mit Ahmed Seddiqi & Sons rund um den berühmten Popeye the Sailor Man. Diese spezielle Uhrenserie verkörpert seinen kühnen Geist auf einem Kamel, das die Landschaft der Vereinigten Arabischen Emirate entdeckt. Es ist uns eine Ehre, diese Kreation gemeinsam mit Ahmed Seddiqi & Sons zu entwickeln, die uns dabei sehr unterstützt haben.” François Moreau, Gründer & CEO, RESERVOIR watch.


Mohammed Abdulmagied Seddiqi, Chief Commercial Officer von Ahmed Seddiqi & Sons, sagte: “Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit zwischen RESERVOIR und Popeye Camel zustande gekommen ist – der exklusive Zeitmesser spiegelt die innovative Handwerkskunst von RESERVOIR und den ikonischen Geist von Popeye vor einem einzigartigen Hintergrund wider.”

  • Die Abenteuerlust der Figur
    Eine neue Zeichentrickversion des beliebten Popeye der Seefahrer prangt auf dem Zifferblatt der Uhr. Popeye ist in einer Wüstenlandschaft zu sehen, und ein Kamel hat den Platz seines berühmten Bootes eingenommen: Er ist wie ein Pirat gekleidet, komplett mit Papagei und Schatztruhe, vor dem Hintergrund eines sternenklaren Nachthimmels mit Mondsichel. Ein sattes, tiefes Blau, das an den weiten Himmel in weiten Wüsten erinnert. Diese Zeichnung ist eine kreative Interpretation des Konzepts des Reisens durch viele Epochen und Orte und eine Hommage an den Abenteuergeist und die Kühnheit der Figur.
  • Er ist Popeye der Seemann!
    Popeye, der am 17. Januar 1929 von E.C. Segar in der Comicserie “Thimble Theatre” der Welt vorgestellt wurde, war von Anfang an ein rauer, spinatliebender Außenseiter. Der Seemann, der sich selbst treu blieb, wurde durch Comics, Radiosendungen, Fernsehsendungen und schließlich durch Zeichentrick- und Realfilme zu einer der beliebtesten Figuren des 20. Popeye und die anderen Figuren des “Fingerhut-Theaters”, darunter Olive Oyl, Swee’Pea und Bluto, werden von Millionen Menschen geliebt und sind bis heute in unzähligen Referenzen und Kunstwerken präsent. In diesem neuesten gemeinsamen Zeitmesser findet der salzige Geist des Seemanns seine neueste Leinwand.
  • Neue Ästhetik für eine Reise in die Wüste
    Das PVD-Goldgehäuse verleiht ihr einen Retro-Look, der an die altmodischen Navigationsgeräte erinnert, die die Entdecker früher benutzten. Der Minutenindex mit indischen Ziffern ist Bestandteil der retrograden Minutenanzeige, einer zentralen uhrmacherischen Komplikation, die in allen RESERVOIR-Kollektionen zu finden ist. Dabei bewegt sich der Zeiger in einem Bogen von 240° von 0 bis 60, bevor er anhält und wieder am Anfang beginnt. Die Stundenmarkierung bei 6 ist eine springende Stundenkomplikation und wird unter dem Bild von Popeye in einem runden Fenster angezeigt. Eine clevere Funktion, bei der die Stundenanzeige zu jeder vollen Stunde sofort wechselt. Das Gehäuse wird durch ein braunes Lederarmband ergänzt, das für Komfort und Strapazierfähigkeit sorgt und die robuste Ausrüstung eines Wüstenabenteurers widerspiegelt, was den abenteuerlichen Charakter der Uhr noch verstärkt.
  • Es läuft nicht mit Spinat
    Im Inneren des neuen, limitierten Modells arbeitet das Kaliber RESERVOIR RSV-240, ein Automatikwerk der nächsten Generation, das im Frühjahr 2022 von der Uhrenmanufaktur vorgestellt wird. Das in Zusammenarbeit mit der Schweizer Motorenmanufaktur TELOS hergestellte Automatikwerk verwendet eine LJP-G100-Basis mit einem patentierten, proprietären 113-teiligen Modul, das für RESERVOIR-Uhren und den einzigartigen Zeitmessungsstil des Herstellers optimiert ist. In der neuen RESERVOIR Uhr x Popeye Camel ermöglicht das RSV-240 die Anzeige der retrograden Minute und der springenden Stunde über das Zifferblatt, wobei eine Gangreserve von 56 Stunden eine dauerhafte und zuverlässige Funktion gewährleistet. Das Uhrwerk und der von RESERVOIR signierte Rotor sind mit Genfer Streifen und einer radialen Bürstung veredelt, die durch einen Saphirboden sichtbar sind, der in der Mitte mit einem Popeye verziert ist.
  • Bereit für Action
    Die neue RESERVOIR watch x Popeye Camel Uhr ist kühn in ihrer Kreation und noch kühner am Handgelenk – sie ist bereit, in Aktion zu treten. Dieser auf 100 Stück limitierte Zeitmesser ist mit der Nummer “1 von 100” und dem Vermerk “UAE Edition” versehen, die beide einen Hauch von Exklusivität vermitteln. Jedes nummerierte Modell wird in einer weißen Holzschachtel präsentiert, die mit einem Bild der Popeye-Familie” verziert ist, unter dem das Logo der Uhrenmarke RESERVOIR und das Logo von Ahmed Seddiqi & Sons” zu sehen sind. Eine zusätzliche Stickerei zu Ehren von Popeye wird angeboten. Fans der klassischen Serie werden dieses skurrile und nostalgische Design wahrscheinlich ansprechend finden.
TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
MARKERESERVOIR watch
MODELLPopeye Camel
REFERENZRSV04.PO/133.DE
GEHÄUSE
-Abmessungen41.5mm Durchmesser
-Material PVD Gold 316L Edelstahlgehäuse
-KroneVerschraubt
-GlasAnti-reflektierendes Saphirglas
-BodenOffener Gehäuseboden, mit exklusiver “Popeye”-Glasmalerei
-Wasserdichtigkeitwasserdicht 5ATM
ZEIGER & ZIFFERBLATTmit gemaltem “Popeye”-Muster, Goldene Indices

UHRWERKKaliber RSV-240: Mechanisches Manufaktur-Uhrwerk mit Selbstaufzug, patentiertes Modul mit 113 Teilen (Basis LJP G100), Schweizer Herstellung
-Frequenz28.800 Umdrehungen/Std.
-Gangreserve56-Stunden (nicht auf dem Zifferblatt abgebildet)
-FunktionenRetrograde Minute, springende Stunde
ARMBAND/SCHLIESSEBraunes Nubuklederband mit braunen Nähten, blaue Wachsseite, 20 mm breit, Dornschließe aus Edelstahl
BOXWeiße Holzbox mit einem Bild der “Popeye-Familie” (© 2022 King Features Syndicate ™ Hearst Holdings, Inc
Zusätzliche Spezialbestickung mit “Popeye”
LIMITIERTE EDITON100 Stück
PREIS4’900 €TTC, 4’600 £ inkl. Steuern, 5’300 $ ohne Steuern MSRP, 4’900 CHF inkl. Steuern
VERFÜGBARKEITExklusiv zu bestellen bei Ahmed Seddiqi & Sons, Luxusgeschäfte im Nahen Osten

SUMMARY_


About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Richard Mille Cup setzt im Juni 2024 wieder die Segel

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird der Richard Mille Cup 2024 vom 2. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.