Mittwoch , 24 April 2024
ende

11 MoonSwatch-Koffer werden bei Sotheby’s verkauft und bringen 534 670 CHF für Orbis ein

Im Rahmen einer besonderen Online-Auktion von Sotheby‘s hat OMEGA elf MoonSwatch Moonshine Gold-Koffer für einen Gesamterlös von 534 670 CHF versteigert. Die beträchtliche Summe wird an die langjährige Partnerorganisation von OMEGA, Orbis International, gespendet.

Jedes der bei der vom 12. bis zum 24. Februar stattfindenden Auktion versteigerten Sets enthielt alle elf OMEGA x Swatch «Mission to Moonshine Gold»-Zeitmesser. Die Modelle wurden in diesem Rahmen erstmalig als Set angeboten und auch der charakteristische MoonSwatch-Koffer konnte zum ersten Mal erworben werden.

100 % des Erlöses aus der Auktion gehen an die Organisation Orbis, die weltweit vermeidbare Blindheit und Sehkraftverlust bekämpft. Durch ihre Programme und an Bord der Fliegenden Augenklinik hat die Organisation weltweit Millionen von Patientinnen und Patienten augenmedizinisch versorgt und in Gebieten mit dem grössten Bedarf Hunderttausende von Augenärzten ausgebildet. Die Arbeit von Orbis ist besonders für Kinder von grosser Bedeutung, denn sie ermöglicht vielen von ihnen, zum ersten Mal ihre Eltern, den Mond und die Sterne zu sehen. OMEGA unterstützt Orbis seit 2011, und der Erfolg dieser Auktion wird dazu beitragen, die Mission der Organisation, Augenmedizin für jeden zugänglich zu machen, weiter zu fördern.

Raynald Aeschlimann, Präsident und CEO von OMEGA, erklärt: «Diese einzigartige Auktion hat die Fantasie von MoonSwatch-Fans auf der ganzen Welt angeregt. Wir freuen uns sehr, dass der Erlös nun an Orbis geht. Wir glauben von ganzem Herzen an die Mission der Organisation und sind froh, dass wir sowohl eine finanzielle Unterstützung beschaffen als auch Aufmerksamkeit für ihre Arbeit wecken konnten.»

Die Modelle «Mission to Moonshine Gold» sind eine strahlende Neuinterpretation der originalen BIOCERAMIC MoonSwatch Zeitmesser. Jedes einzelne wurde mit einem mit 18 K Moonshine™-Gold beschichteten Sekundenzeiger versehen – einer charakteristischen, hauseigenen Legierung von OMEGA mit einem sanften, farbechten Gelbgoldton. Darüber hinaus weist jeder Zeiger aus Moonshine™-Gold ein eigenes, besonderes Detail auf: So zeigt die Strawberry Moon im Juli ein Erdbeermuster, die Flower Moon im Mai ein Blumenmotiv. Vor Abschluss der Auktion konnten Fans die Uhrenkoffer in elf OMEGA Boutiquen weltweit bewundern, darunter in Zürich, Tokio, Bangkok, Singapur, Hongkong, Peking, New York, London, Mailand, Paris und Sydney.

Jetzt befinden sie sich in den Händen von elf glücklichen Bieterinnen und Bietern.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Richard Mille Cup setzt im Juni 2024 wieder die Segel

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird der Richard Mille Cup 2024 vom 2. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.