Sonntag , 23 Juni 2024
ende

Ulysse Nardin taucht mit einer aus zwei Uhren bestehenden Capsule Collection ab

Nach der Lancierung von zwei Freak OPS Modellen im Jahr 2023 bereichern diese neuen kantigen Modelle die “OPS”-Capsule Collection Modelle der Marke und zelebrieren das unnachahmliche Savoir-faire der hauseigenen Uhrmacherkunst, während sie der Diver-Linie eine “abenteuerliche Note” verleihen, so der phantasielose PR-Text des Unternehmens.

In der Feinuhrmacherei ist die unabhängige und integrierte Manufaktur Ulysse Nardin ein Visionär mit einem Innovationsdrang, der zu zahlreichen Durchbrüchen geführt hat. Dieses Erbe begann im 19. Jahrhundert auf See, als die legendären Marinechronometer der Marke zu den begehrtesten und innovativsten Navigationsinstrumenten ihrer Zeit gehörten.
Auch heute noch steht die Welt der Meere im Mittelpunkt des Interesses der Marke, denn das Schicksal unserer Ozeane steht auf dem Spiel. Die 2020 als Konzeptuhr vorgestellte Taucheruhr Diver NET wurde in kurzer Zeit auf den Markt gebracht, zeugt vom Innovationsgeist von Ulysse Nardin und verkörpert gleichzeitig eine grundlegende Mission, die dem Haus am Herzen liegt: Nachhaltigkeit. In Zusammenarbeit mit Hightech-Start-ups und Umweltschützern hat die Marke ihr Know-how in die
Entwicklung neuer innovativer Materialien und Technologien investiert, um das Bewusstsein für Umweltverantwortung zu stärken.
In diesem Jahr führt Ulysse Nardin zwei ultradynamische Kreationen mit einem trendigen und sportlich-schicken Stil ein: die Diver Net OPS und die Diver X Skeleton OPS, ein Kürzel, das für «Operations» steht. Nach der Lancierung von zwei Freak OPS im Jahr 2023 bereichern diese neuen kantigen Modelle die «OPS»-Kollektion der Marke und zelebrieren die unzähmbare hauseigene Uhrmacherkunst, indem sie der
Diver-Linie eine abenteuerliche Note verleihen.

DIVER [NET OPS]
Die Diver Net OPS ist ein leistungsstarker Zeitmesser, der die nachhaltigste Sportuhr mit Manufakturwerk auf dem Markt darstellt.

Sie ist bis 300 Meter wasserdicht und wird vom automatischen Manufakturkaliber UN-118 angetrieben, das über eine Gangreserve von 60 Stunden sowie eine Unruhspirale aus Silizium verfügt, einem hochmodernen Material, das Ulysse Nardin erstmals 2001 eingeführt hat.

Darüber hinaus ist die Hemmung mit DiamonSil beschichtet, einer patentierten Ultra-Hightech-Form von diamantbeschichtetem Silizium, die für außergewöhnliche Präzision und Langlebigkeit sorgt.

Das originelle Gehäuse besteht zu 95 % aus recyceltem Edelstahl, und seine Konstruktion zeichnet sich durch eine Kombination bahnbrechender Materialien aus, für die Ulysse Nardin Pionierarbeit geleistet hat. Die Flanken und der Gehäuseboden bestehen aus Nylo® (60%) und Carbonium® (40%). Nylo®ist ein Polyamid, das aus recycelten Fischernetzen hergestellt wird, während Carbonium® ein hochmodernes Material mit außergewöhnlichen Festigkeits-/Leichtigkeitseigenschaften ist, das aus denselben Kohlenstofffasern hergestellt wird, die auch in modernen Flugzeugflügeln und -rümpfen verwendet werden.
Bei der Herstellung von Carbonium® werden sogar Verschnittteile aus dem Flugzeugbau verwendet, was die Umweltbelastung im Vergleich zu anderen Kohlenstoffverbundwerkstoffen um 40 %
reduziert. Darüber hinaus sorgt dieses einzigartige Material für einen Marmoreffekt auf der unidirektionalen Drehlünette.
Das Zifferblatt mit der Gangreserveanzeige bei 12 Uhr und der kleinen Sekunde bei 6 Uhr ist in sandgestrahltem Khakigrün gehalten und mit einem großen satinierten X versehen.
Vor diesem Hintergrund leuchten die Super-Luminova®-Markierungen in Beige bei schwachem Licht grün auf. Ergänzt wird der abenteuerliche Stil durch ein ebenfalls khakigrünes Stoffarmband, das zum Teil aus recycelten Fischernetzen gefertigt ist, oder durch ein khakigrünes Kautschukarmband mit schwarzem „Ulysse Nardin“-Keramik-Element bei 6 Uhr

DIVER [X SKELETON OPS]
Die kühne Diver X Skeleton OPS ist die avantgardistische Neuinterpretation einer Taucheruhr als Haute Horlogerie-Meisterwerk.

Die bis 200 Meter wasserdichte 44 mm große Diver X Skeleton OPS ist mit dem außergewöhnlichen skelettierten Automatikwerk UN-372 der Marke ausgestattet, das einen übergroßen Oszillator und eine Hemmung aus Silizium aufweist.

Carbonium® ist einmal mehr der Star der Show: nicht nur auf der konkaven, einseitig drehbaren Lünette, sondern auch auf der Federhausabdeckung bei 12 Uhr, welche die marmorierte Ästhetik ins Herz der Uhr erweitert.

Das ultramoderne Design wird durch die riesige skelettierte X-Struktur, die das Zifferblatt dominiert, und die schlanke Gehäusekonstruktion aus leichtem Hightech-Titan mit schwarzer DLC-Beschichtung unterstrichen.

Abgerundet werden der kühne visuelle Stil und der nachhaltige Ansatz durch ein khakigrünes Stoffarmband, das teilweise aus recycelten Fischernetzen besteht.

TECHNISCHE SPEZIFIKATION
MARKEULYSSE NARDIN ULYSSE NARDIN
MODELLDIVER [NET OPS]DIVER [X SKELETON OPS]
REFERENZ1183-170-8A/0A (Textilband)
1183-170-8A/3A (Kautschukband)
3723-170-2C/0A (Textilband)
3723-170-2C/3A (Kautschukband)
UHRWERKAutomatisches Manufakturkaliber UN-118Skelettiertes, automatisches Manufakturkaliber UN-372
Unruhspirale aus SiliziumÜberdimensionierte Unruh
Hemmungsrad & Anker aus DiamonSilHemmungsrad, Anker und Spiralfeder aus Silizium
260 Komponenten / 50 Rubine171 Komponenten / 23 Rubine
Schwingfrequenz 4 Hz / Halbschwingungen 28’800 A/HSchwingfrequenz 3 Hz / Halbschwingungen 21’600 A/H
FUNKTIONENStunden, Minuten, kleine Sekunde, Datum, GangreserveanzeigeStunden, Minuten, Sekunden
GEHÄUSEGehäusemittelteil und Werkhaltering aus 95% recyceltem Edelstahl
Nylo® X Carbonium® Seitenteile und Gehäuseboden: 60% recycelte Fischernetze & 40% recycelte Karbonfaser
Konkave Drehlünette aus Carbonium®: 100% recycelte Karbonfasern
Gewölbtes Saphirglas
Transparenter Saphirglasboden
Abmessungen: Durchmesser 44 mm, Bauhöhe 14.81 mm
Wasserdichtigkeit: 300 m
Gehäuse aus sandgestrahltem und satiniertem DLC-beschichtetem Titan
Konkave, einseitig drehbare Lünette aus Carbonium® mit gewölbtem Saphirglas
Gehäuseboden aus schwarz DLC-beschichtetem Titan mit Saphirglas
Abmessungen: Durchmesser 44 mm, Bauhöhe 15.7 mm
Wasserdichtigkeit: 200 m
ZIFFERBLATTSandgestrahltes khakigrünes Zifferblatt mit geprägtem und satiniertem “X”
Gangreserveanzeige bei 12 Uhr, Datum und kleine Sekunde bei 6 Uhr
Rhodinierte Indices und Zeiger mit beigefarbigem Super-Luminova®
“X”-förmiges, schwarz PVD-beschichtetes Zifferblatt, poliert und satiniert
Federhausabdeckung bei 12 Uhr aus Carbonium®
Schwarze Indices und Zeiger mit beigefarbigem Super-Luminova®
ARMBÄNDER & SCHLIESSEKhakigrünes Textilband, teilweise aus recycelten Fischernetzen gefertigt
Khakigrünes Kautschukband mit “Ulysse Nardin” Element aus schwarzer Keramik bei 6 Uhr
Khakigrünes Textilband mit Klettverschluss, aus recycelten Fischernetzen gefertigt
Khakigrünes Kautschukband mit “Ulysse Nardin” Element aus schwarzer Keramik bei 6 Uhr
Faltschließe aus schwarzer Keramik und schwarz PVD-beschichtetem Titan
Kompatibel mit R-STRAP
PREIS12’600 CHF (inkl. 8.1% MWSt)
13’289 EUR (inkl. 20% MWSt)
11’700 GBP (inkl. 20% MWSt)
13’300 USD (ohne MWSt)
26’100 CHF (inkl. 8.1% MWSt)
27’570 EUR (inkl. 20% MWSt)
24’230 GBP (inkl. 20% MWSt)
27’500 USD (ohne MWSt)
VERFÜGBARKEIT

SUMMARY_





About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Richard Mille RM 65-01 AUTOMATIC SPLIT-SECONDS CHRONOGRAPH IN GELBEMODER HELLBLAUEM QUARZ TPT®

Mit zwei neuen Varianten ergänzt Richard Mille die RM 64-01 Kollektion. Bei den Schleppzeigerchronographen mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.