Freitag , 23 Februar 2024
ende

Der INEOS Grenadier ist “Frankreichs Geländewagen des Jahres”

Der INEOS Grenadier wurde von einer Jury aus Offroad-Experten des französischen 4X4 Magazine zum „Geländewagen des Jahres“ gekürt. Die prestigeträchtige Auszeichnung folgt auf den Produktionsbeginn Ende letzten Jahres und den kürzlichen Auslieferungsstart an Kunden in ganz Europa.

„Dass der Grenadier von leidenschaftlichen Offroad-Experten ausgezeichnet wurde, die über jahrzehntelange Erfahrung verfügen, ist eine willkommene Anerkennung der harten Arbeit, die Designer, Ingenieure und das Produktionsteam geleistet haben“, erklärt Lynn Calder, CEO von INEOS Automotive. „Der Grenadier schließt eine Marktlücke: ein echter Geländewagen, der von vergangenen Legenden inspiriert wurde und modernste Standards in Sachen Qualität, Komfort, Raffinesse und Technologien erfüllt.“

Das 4X4 Magazine wurde 1981 gegründet und ist das wichtigste Offroad-Magazin Frankreichs. Für die Auszeichnung nominierten die Leser drei Fahrzeuge, die dann einen strengen Bewertungsprozess der Redakteure des Magazins durchliefen.

„Die gesamte Jury kam einhellig zu dem Ergebnis, dass der Grenadier authentischen Offroad-Spirit in Reinform verkörpert“, so Michel Renavand, stellvertretender Chefredakteur beim 4X4 Magazine. „Er besitzt alle Eigenschaften, die man braucht, um sich auf jedem Gelände effizient fortzubewegen. Dank seiner guten Straßenlage, der hervorragenden Ausstattung und den exzellenten Klettereigenschaften ist er unbestreitbar der Geländewagen des Jahres. Ein echter Geniestreich!“

Die ersten Modelle des INEOS Grenadier wurden bereits aus dem hochmodernen Werk in Hambach an der deutsch-französischen Grenze an die Kunden ausgeliefert. INEOS Automotive betreibt ein Netz von mehr als 200 Verkaufs- und Servicepunkten in weltweit mehr als 50 Märkten.

Der Grenadier

Der INEOS Grenadier wurde als robustes und komfortables Geländefahrzeug für jeden Einsatzzweck konzipiert. Das Rückgrat des Grenadier bildet der Leiterrahmen mit stabilen, soliden Starrachsen, einem zweistufigen Verteilergetriebe und bis zu drei Sperrdifferenzialen.

Der Grenadier ist wahlweise mit einem von zwei BMW 3,0-Liter-Reihensechszylindermotoren mit Turbolader (Benzin oder Diesel) ausgestattet, die für diese Anwendung umfassend überarbeitet und neu kalibriert wurden. Zu seinen praktischen Merkmalen zählen eine im Verhältnis 70:30 geteilte Hecktür, integrierte Rammschutzbügel, eine Vorverkabelung für Hilfsscheinwerfer und Zubehör sowie ein vorderer Stoßfänger, auf den man sich problemlos setzen kann. Der Open-Source-Ansatz beim Zubehör gewährleistet, dass die Besitzer ihr Fahrzeug nach ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können.

Der Innenraum vereint nutzenorientierte Praxistauglichkeit mit den Technologien und Komforteigenschaften, die Kunden heute erwarten. Das intuitive und funktionale Layout beinhaltet physische Schalter, die mit ausreichend Platz voneinander platziert sind, um sie auch während der Fahrt bequem bedienen zu können. Die Ausstattung beinhaltet zudem ein Infotainment-Display sowie eine Dachkonsole mit Offroad-Funktionen und Zusatzschaltern.

Ein mit dem Schlauch abspritzbarer, gummierter Boden, strapazierfähige Recaro-Sitze und zahlreiche Staumöglichkeiten sorgen dafür, dass der Grenadier zu allem bereit ist, was Job und Leben bereithalten.

Technische Details und Preise

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Der brandneue INEOS Fusilier tritt in die großen Fußstapfen des Grenadier

INEOS Automotive stellt das dritte Modell im Angebot vor – den INEOS Fusilier. Der neue Geländewagen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.