Samstag , 13 April 2024
ende

Begehrte F. P. Journe-Sammlung wird bei Christies versteigert

Die aussergewöhnliche Kollektion, die von einem einzigen Uhrenliebhaber über mehr als zwanzig Jahre hinweg sorgfältig kuratiert wurde, zeichnet die Chronologie eines unabhängigen Uhrmachers in der Geschichte der Haute Horlogerie nach: F.P.Journe.

Der Uhrmacher F.P. Journe gründete sein gleichnamiges Unternehmen erst 1999 und stellt 95 Prozent seiner eigenen Komponenten her. Dies und die Tatsache, dass jährlich nur etwa 1.000 produziert werden, macht die Zeitmesser der Marke so begehrt.

Die „Art of F.P.Journe“-Live-Auktion von Christie’s findet am 12. Mai im Hotel des Bergues in Genf statt.

Das wohl berühmteste Armbanduhrmodell von F.P.Journe ist das 1999 lancierte „Tourbillon Souverain“, das erste Tourbillon mit einem Remontoir d’égalité. Ein Mechanismus liefert dabei während des gesamten Aufziehvorgangs eine konstante Kraft, um die ungleichmäßige Kraft auszugleichen, die die Zugfeder beim Abwickeln auf die Hemmung ausübt. François-Paul Journes erster Schritt mit seiner Uhrenmarke brachte ihm gleich den „Aiguille d’Or“-Preis beim Genfer „Grand Prix d’Horlogerie“ ein.

Weitere Highlihts sind:

Die Auktionsergebnisse demnächst auf diesem Channel …

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Soziale Medien sind wie eine Atombombe fürs Hirn

Um diesen Beitrag sehen zu können, müssen Sie sich anmelden. Sollten Sie noch keinen Zugang …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.