Montag , 16 Dezember 2019
ende
Home / Uhren / Seiko erhält GPHG Preis 2019

Seiko erhält GPHG Preis 2019

Eine Uhr der Seiko Prospex LX Line gewinnt den Preis für die beste Taucheruhr beim Grand Prix d’Horlogerie de Genève 2019

Am 7. November fand im Théatre du Léman in Genf die diesjährige Preisverleihung statt. Vierzehn Preise wurden für verschiedene Kategorien und fünf weitere Preise für andere uhrmacherische Errungenschaften vergeben. Aus einer Auswahl von sechs Uhren in der Kategorie Diver’s wählte die aus 30 Uhren- und Luxusexperten bestehende Jury, die Seiko Prospex LX Linie Diver’s SNR029J1 zur besten Taucheruhr des Jahres.

 
Die Seiko Prospex LX Line Spring Drive Diver’s

Seiko hat seit der Präsentation seiner ersten Taucheruhr im Jahr 1965 viele Zeitmesser konstruiert, die in der Sportwelt vom Berufstaucher bis hin zum Forscher großen Anklang fanden. Unter diesen vielfältigen Kreationen traf die Profi Taucheruhr von 1968 mit ihrer robusten Konstruktion und ihrer hohen Funktionalität bei mehreren Generationen von Sportuhrenliebhabern einen besonderen Nerv und ihre Neuinterpretation wurde im letzten Jahr beim „Grand Prix d’Horlogerie de Genève“ zur besten Sportuhr 2018 gewählt.

In diesem Jahr kommt das Design der Seiko Professional Diver‘s von 1968 in der Prospex LX Line Diver‘s erneut zum Ausdruck. Der Name der Linie, LX, deutet auf das lateinische Wort für Licht hin und ist eine subtile Anspielung auf die Art und Weise, wie Licht in den breiten, flachen Oberflächen des Gehäuses reflektiert wird. Das Design ist der professionellen Taucheruhr von 1968 treu und das moderne Gefühl der Uhr zeigt sich in der Verwendung des fortschrittlichen 5R Spring Drive Kalibers von Seiko, das eine Ganggenauigkeit von einer Sekunde pro Tag bei gleichzeitig hoher Stoß- und Temperaturbeständigkeit bietet.

Akio Naito, Director und Senior Executive Vice President, Seiko Watch Corporation, freut sich über die Ehrung

 
Die Auszeichnung wurde von Akio Naito, Director und Senior Executive Vice President der Seiko Watch Corporation, entgegengenommen.


Technische Daten

Seiko Prospex LX Linie SNR029J1
Kaliber 5R65
Spring Drive
Handaufzugsmöglichkeit
Gangreserve mehr als 72 Stunden
Gangreserveanzeige
30 Steine
Gangabweichung: ±1 Sekunde pro Tag (±15 Sekunden pro Monat)
Magnetischer Widerstand: 4.800 A/m
Gehäuse aus hartbeschichtetem Titan
Band aus hartbeschichtetem Titan mit Faltschließe, Sicherheitsdrücker und Feinjustierung
30 bar wasserdicht / 300m Professional Diver’s für das Sättigungstauchen
Entspiegeltes Saphirglas
Verschraubter Gehäuseboden
Verschraubte Krone
Einseitig drehbare Lünette
Durchmesser: 44,8 mm; Höhe: 15,7 mm
UVP: 6.100 €

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Check Also

Wie Hublot heute noch vom BNB Concept SA Konkurs profitiert

Ohne BNB Concept SA kein Unico Uhrwerk Während sich der seit Jahren krebskranke Jean Claude …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.