Montag , 17 Mai 2021
ende

Chopard gewinnt Julia Roberts für die neue „Happy Diamonds“-Kampagne

Der “Pretty Women”- Star ist neue Markenbotschafterin von Chopard

Die „Happy Sport“-Uhr ist eine Ikone von Chopard, die 1993 von Caroline Scheufele, der Co-Präsidentin und künstlerischen Leiterin des Hauses, entworfen wurde. In der lebhaften Energie und der fröhlichen Anmut von Julia Roberts findet die außergewöhnliche Uhr ihre perfekte Verkörperung von Lebensfreude, Unabhängigkeit und Charme. Für den Dreh wurden zudem junge taltentierte Künstlerpersönlichkeiten engagiert.

Tanzende Diamanten

Mit einer sanften Bewegung erstrahlen sie in einem schimmernden Leuchten und verströmen Joie de Vivre: Das ist die faszinierende Rolle der tanzenden Diamanten. Den Namen „Happy Diamonds“ hat ihnen Karin Scheufele gegeben, die Mutter von Caroline Scheufele. Als sie die tanzenden Diamanten zum ersten Mal sah, sagte sie: „Diese Diamanten sind glücklicher, denn sie sind frei.“ Denn die einzelnen Diamanten sind in hauchfeine Goldkapseln gefasst und stehen für das Leben und die Emotionen der Frau, die sie wie Glücksbringer trägt.

Auch Julia Roberts ist als moderne Frau eine Ikone, mit starker Persönlichkeit und einem unvergleichlichen Lächeln. Für Chopard ist sie eine echte Happy Sport Persönlichkeit und dafür prädestiniert, die für das Unternehmen so berühmte „Joie de Vivre“ zu verkörpern.

Julia Roberts © Shayne Laverdiere

Julia Roberts geht nun den Worten Scheufele’s zufolge „mit den tanzenden Diamanten einen lebhaften Pas de Deux ein“. So entsteht ein spielerischer und vergnügter Dialog – die Essenz von Joie de Vivre. Freiheit, Licht und Atmosphäre konkurrieren um die Gunst eines bezaubernden Lächelns. Es entsteht eine inspirierende Energie: Zwischen den Happy Diamonds und ihrem Betrachter beginnt eine ganze Welt zu leuchten und erwacht durch eine anmutige Geste zum Leben.

SUMMARY

Der „Pretty Woman“ Star und die Chopard Vizepräsidentin Caroline Scheufele sind „Seelenverwandte“. Julia Roberts hatte 1990 mit der Filmromanze Pretty Woman ihren internationalen Durchbruch und erhielt für die Rolle den Golden Globe und eine Oscar-Nominierung. Caroline Scheufele gab mit Ihrer Happy Diamonds Kollektion ihr weltweites Chopard Debut. Danach bewegte sich Caroline Scheufele nur mehr in der Welt der Reichen und Schönen. Keine Party ohne everbodys darling! Nach einer gescheiterten Ehe mit Fawaz Gruosi (DeGrisogono) und dem Harvey Weinstein #metoo Skandal wurde es dann ruhig um Caroline Scheufele. Vielleicht will sie mit diesem Imagetransfer ihr persönliches Image wieder aufpolieren.

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, dem TOURBILLON Blog TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

Claude Meylan setzt bei «Lionne Sheherazade» auf Skelettierung sowie Individualisierung

Skelettierte Uhren gelten als die hohe Kunst der Uhrmacherei. Um das faszinierende Zusammenspiel von Zahnrädchen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.