Sonntag , 25 Februar 2024
ende

Chronoswiss greift nach den Sternen

Die Chronoswiss Mission im Weltall geht in die nächste Runde, und diesmal greift Chronoswiss buchstäblich nach den Sternen. Resultat: die neue Space Timer Solaris.

Tauchen Sie mit Chronoswiss in eine faszinierende Reise ein und lassen Sie sich von dem rebellischen Geist und der visionären Handwerkskunst unseres neuesten Meisterwerks begeistern. Diese außergewöhnliche Uhr stellt konventionelle Normen in Frage und fängt die grenzenlose Energie der Sonne ein.

Nach den ersten erfolgreichen Weltraummissionen mit den inzwischen ausverkauften Modellen Space Timer Moonwalk & Jupiter richten wir nun unseren Blick auf die Sonne, das majestätische Zentrum unseres Sonnensystems.

Der Space Timer Solaris präsentiert ein faszinierendes Zifferblatt, das mithilfe innovativer Nanodrucktechniken gefertigt wurde und eine beeindruckende dreidimensionale Struktur aufweist. Die Titan-Mondphase verleiht der Uhr zudem einen Hauch galaktischer Schönheit.

Inspiriert von einer Aufnahme der NASA ist dieser einzigartige Zeitmesser mit nichts vergleichbar, was Sie je zuvor auf der Erde gesehen haben. Der Space Timer ist auf nur 50 Stück limitiert und wird insbesondere moderne & mutige Entdecker begeistern. Begleiten Sie uns auf der uhrmacherischen Entdeckungsreise durch die Galaxie, bei der Handwerkskunst und Design nahtlos ineinander übergehen.   ENTDECKEN SIE DEN SPACE TIMER SOLARIS . Möchten Sie die Uhr an Ihrem Handgelenk im Chronoswiss-Studio testen oder per Zoom mit unserem 4K-Kamerasystem vorführen lassen? Kontaktieren Sie Beat Weinmann jetzt per WhatsApp chat / Telefonanruf +41789358080 oder senden Sie ihm direkt eine E-Mail an beat.weinmann@chronoswiss.com

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
MARKECHRONOSWISS
MODELLSPACE TIMER SOLARIS
REFERENZCH-9343.2-SOL
GEHÄUSE
Material Edelstahl;
Anzahl Teile 19;
Boden Verschraubter und satinierter Boden mit Saphirglas;
Durchmesser 44 mm; Höhe 15,2 mm; Breite Bandanstoss 22 mm;
Finish Zum Teil poliert, zum Teil vertikal geschliffen, Zwiebelkrone
Lünette Verschraubte Lünette mit kanneliertem Zierring und doppelt entspiegeltem Saphirglas
ZIFFERBLATTMaterial Zifferblatt
63-teilige Konstruktion. Gelaserte Oberfläche mit Nanoprintfinish. Skelettierte Räderwerksbrücken galvanisch Schwarz. Teilskelettierte Anzeige für Stunde und Datum aus transparentem, poliertem ITR2; massive Zylinder aus Super-LumiNova- / Keramikmischung als Minutenindikatoren. Stahlkugeln (0,6mm) als Datumsindikatoren eingefasst in ITR2. Thermisch gefärbte Titanhalbkugel mit Superluminova als Mond/ Sterne Indikatoren.
Anzeigen
Dezentrale Stunde bei 12h mit “Open Gear” Mechanismus, zentrale Minute und zentrale Sekunde.
Ausführung Zeiger
Lackiert; Zeiger und Indexe mit Super-LumiNova versehen
Zeigerform
“Blade”
UHRWERKKaliber C.308, Automatik, 4 Hz ( 28800 A/h ), Gangreserve (h)
Ca. 42 h, Anzahl Lagersteine 33, Finish Anker, Ankerrad und Schrauben poliert, Brücken und Platinen perliert, Rotor Skelettiert mit Genfer Streifenschliff, orange
PREISCHF 17’900,00
VERFÜGBARKEITab sofort

SUMMARY_

About Karl Heinz Nuber

Nuber ist langjähriger unabhängiger Uhren Journalist und begann seine Karriere in den frühen 80er Jahren. Durch das Sammeln kam er zum Schreiben. Er ist Gründer des vierteljährlich regelmässig bilingual – Deutsch und English - erscheinenden TOURBILLON Magazin’s, der digitalen TOURBILLON Plattform TICK-Talk, der Ausstellungs- und Event Plattform Art of TOURBILLON und TOURBILLON TV. Er tritt regelmässig als Kenner der Branche in Erscheinung.

Check Also

11 MoonSwatch-Koffer werden bei Sotheby’s verkauft und bringen 534 670 CHF für Orbis ein

Im Rahmen einer besonderen Online-Auktion von Sotheby‘s hat OMEGA elf MoonSwatch Moonshine Gold-Koffer für einen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.